Intuitives Bogenschießen kräftigt Dein Vertrauen in dich selbst. Es führt Dich zurück in einen natürlichen Wechsel aus Anspannung und Entspannung. In diesem Wechselspiel findest Du letztlich wieder Deine innere Ruhe und damit die Basis für gute Entscheidungen.

ABLAUF & DAUER

In Zusammenarbeit mit meinen Partnern Erich Fleck, Leiter der Sektion Bogensport des ASKÖ Eggendorf ist es mir seit März 2019 auch möglich, spezielle Pakete für Unternehmen und Schulen anzubieten. Fordern Sie einfach über das Kontaktformular unsere PDF-Informationsbroschüre an.  

Für Kurse mit bis zu fünf Teilnehmern komme ich auch gerne auf eine Bogenschießanlage in ihrer Nähe oder auch direkt in Ihren Betrieb, sofern Sie einen geeigneten Platz (Halle/Freifläche haben).

Die Dauer beträgt rund 3 Stunden, bzw. bei unserem Angebot in Eggendorf (Bezirk Wiener Neustadt) inklusive Mittagspause rund 4 Stunden.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 3, die maximale Teilnehmerzahl normalerweise 10 Personen.  (Ausnahmen möglich, bitte Anfragen)

Für Kurse auf Bogensportanlagen in Ihrer Nähe, bzw. direkt in Ihrem Betrieb, erstelle ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot.
 
Für unser Sonderangebot für Bogenschießen in Eggendorf (Bezirk Wiener Neustadt) inklusive Mittagessen, fordern Sie bitte unsere Informationsbroschüre über das Kontaktformular an.
 
Wir bieten außerdem Sonderkonditionen für Schulen, soziale Einrichtungen und Freiwilligen-Organisationen an.  Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste, nicht einengende Kleidung. (Festes Schuhwerk bedeutet Wanderschuhe oder Trail-geeignete Laufschuhe mit geländetauglicher Sohle.) Körperlich bestehen für das Bogenschießen prinzipiell keine besonderen Voraussetzungen. Bestehen Vorerkrankungen oder sind Sie sich nicht sicher, sprechen Sie bitte im Vorfeld mit ihrem Arzt.

Wenn Sie intuitiv Bogenschießen als Sportangebot für ihre Mitarbeiter anbieten möchten, berate ich Sie gerne bezüglich geeigneter Bögen, passender Pfeile, Ziele, sinnvoller Gestaltung eines Schießplatzes und stelle mit Ihnen eine Liste der benötigten Materialien auf. Auch in kleineren Räumen kann mit dem richtigen Equipment durchaus sinnvoll Bogen geschossen werden.

BOGENSCHIESSEN ALS INCENTIVE

Wer intuitives Bogenschießen beginnt, fängt damit auch einen lebenslangen Lernweg an. Er bemerkt, dass eine scheinbar simple Tätigkeit aus unzähligen kleinen Details besteht. Jede Veränderung eines dieser Details führt zu einem anderen Ergebnis. Der Bogen schießende Mensch bekommt mit jedem abgeschossenen Pfeil eine sofortige Rückmeldung dazu.

Dieser simple, aber äußerst wirkungsvolle Prozess, führt auf ganz natürliche Weise zu einer gesunden Selbstbeobachtung und weckt zugleich den Ehrgeiz im „Bogenmenschen“, auch die Details immer mehr zu perfektionieren um schließlich seinen Pfeil sicher und wiederkehrend ins Ziel zu bringen.

Intuition, wirtschaftliche Entscheidungen und „der richtige Riecher“

 

Natürlich werden in der Geschäftswelt Entscheidungen auf Basis nüchternen Zahlen getroffen. Einnahmen, Ausgaben, Wahrscheinlichkeiten.
Was jedoch, wenn sich die Zahlen nicht eindeutig interpretieren lassen?
Was, wenn der Vertriebsmitarbeiter im Kundengespräch aus dem Bauch heraus reagieren muss?
Was, wenn eine Lösung her muss, die sich nicht einfach so berechnen lässt?
Was…
Bei genauerer Betrachtung sieht man, dass Intuition im Business eine weitaus wichtigere Rolle spielt, als es auf den ersten Blick scheint.
Jemand der das intuitive Bogenschießen praktiziert, schult seine Intuition. Er begreift, dass er Intuition nicht willentlich hervorrufen kann und lernt, sie einfach geschehen zu lassen, ihr nicht mit seiner eigenen Unsicherheit im Weg zu verstehen, ihr zu vertrauen.
Eine intuitive Entscheidung muss nicht immer richtig sein.
Sie ist jedoch beinahe immer besser, als eine Entscheidung die aus Unsicherheit heraus halb rational getroffen wird.
Und gerade Mitarbeiter die andere Mitarbeiter leiten, die wichtige Kundengespräche führen, die essenzielle Personalentscheidungen treffen müssen oder in anderen Bereichen tätig sind, in denen Zahlen nicht alles sind, profitieren von einer durch das Bogenschießen geschulten Intuition.

Bogenschießen und Teambuilding?

 

Bogenschießen ist ein Einzelsport. Auch wenn das Ergebnis der Gruppe gewertet wird, so schießt doch jeder Bogenschütze für sich alleine. Von daher ist Bogenschießen kein klassischer Teambuilding-Workshop.
Jedoch ist jeder Schütze für seinen Schuss selbst verantwortlich. Wer daneben schießt, kann sich nicht auf den Nebenmann ausreden. Der Pfeil steckt dort, wo er eben steckt. Das kann man nicht wegdiskutieren oder relativieren.  Wer treffen möchte – und der Ehrgeiz zu treffen erwacht beim intuitiven Bogenschießen ganz automatisch – muss sich nüchtern eingestehen, dass er irgendwo einen Fehler gemacht hat und es ganz entspannt, konzentriert und nüchtern einfach noch einmal versuchen.
Ein solcher „Bogenmensch“, der zuerst sich selbst anstatt die anderen hinterfragt, wird immer der bessere Teamplayer sein.
Davon abgesehen gibt es auch im Bogensport einige Partnerübungen, die ich ergänzend in meine Incentives einbaue.

Ein intuitiv Bogenschießen Incentive genügt?

 

Ja und nein. Auch ein einmaliges Bogenschießen Incentive ist natürlich ein positives Erlebnis, aus dem die Teilnehmer viel für ihren weiteren Weg mitnehmen können. Um so sinnvoller ist es aber, wenn das intuitive Bogenschießen im Anschluss zu einer regelmäßigen Tätigkeit wird.
In meinem intuitiv Bogenschießen Incentives bekommen die Teilnehmer die Grundlagen mit, auf deren Basis sie das Bogenschießen weiterhin betreiben können.
Gerne können Sie für ihre Mitarbeiter natürlich auch weitere Incentives oder Einzelstunden bei mir buchen.
Wenn Sie ihren Mitarbeitern das Bogenschießen direkt im Betrieb ermöglichen möchten berate ich Sie ebenfalls gerne.

Intuitiv Bogenschießen Incentive – Das neue Wundermittel?

Lassen Sie ihre Mitarbeiter Bogenschießen und sie werden plötzlich 100% mehr Abschlüsse machen. Alles wird mit einem Mal reibungslos funktionieren, es wird keine Team-Schwierigkeiten mehr geben, ihr Betrieb wird ein einzige große, harmonische Familie, ihr Umsatz verdreifacht sich, alle sind plötzlich hoch motiviert und haben nur noch das Wohl des Unternehmens im Kopf …
Nein. Im Gegensatz zu manchen anderen verspreche ich Ihnen nichts dergleichen.
Ihre Mitarbeiter bekommen bei meinen Bogenschießen-Incentives die Möglichkeit, die Freude an der persönlichen Weiterentwicklung zu entdecken. Das ist alles. Und das ist mehr als genug.

Dein COACH für INTUITIVES BOGENSCHIESSEN

Ich habe über 10 Jahre Erfahrung im intuitiven Bogenschießen, sowie mit verschiedenen Techniken aus den Bereichen Meditation, autogenem Training, Atem- und Bewegungstechniken.

Einige Jahre als Betreuer von Menschen mit besonderen Bedürfnissen, schulten meine Empathie, veränderten mein Wertesystem und lehrten mich ganz natürlich pädagogische und psychologische Grundlagen. Danach, verdiente ich ein knappes Jahrzehnt lang, meinen Lebensunterhalt als Universalgenie in der Instandhaltung einen größeren Industriebetriebes und erlebte sehr bewusst, welch unerwartet gravierende Einflüsse, einzelne Menschen und scheinbar unbedeutende Kleinigkeiten, auf das Große Ganze haben können.

Letzthin fand ich nach langem Zögern den Mut, die Sicherheit meines Jobs an den Nagel zu hängen und das Bogenschießen zu meinem Beruf zu machen.

Als Autodidakt und Freigeist, der am besten durch eigenes Tun, Beobachtung, und Erfahrungsaustausch mit anderen Menschen lernt, kann ich Dir weder irgendwelche tollen Zertifikate noch Zeugnisse als Referenz anbieten. Wenn Du nach so etwas suchst, bist Du bei mir falsch. Wenn Du dir aber vorstellen kannst, das Bogenschießen von jemand zu lernen der daran glaubt, dass letztendlich die Menschlichkeit über allem anderen steht, bist Du bei mir goldrichtig.

Buchung und Kontakt

7 + 13 =

Zum Nachlesen

Alles was der intuitive Bogenschütze wissen muss.

Zum Nachlesen

Für die fortgeschritteneren Schützen, die wissen wollen warum sie nicht treffen 😉