Bücher zum Thema Bogenschießen

Intuitiv: Bogenschießen mit Herz & Hirn

Dieses Buch beinhaltet alles, was der intuitive Bogenschütze benötigt. Er erfährt, welche Bögen infrage kommen, worin die wichtigsten Unterschiede liegen und worauf er beim Kauf achten soll. Weiter geht es mit einer ausführlichen Pfeilkunde, inklusive Berechnung des Spinewerts für das individuelle Setup sowie einer Anleitung zum Rohschafttest. Selbstverständlich werden auch alle wesentlichen Dinge wie Standhöhe, persönliches Zuggewicht, Auswahl der Sehne und Positionierung des Nockpunktes erklärt.Die zweite Hälfte des Buches erklärt detailliert eine sinnvolle Grundtechnik für das intuitive Bogenschießen und geht dabei gesondert auf die einzelnen Teile des Schussablaufes ein. Der Schütze erfährt, wie sich unterschiedliche Aspekte auf den Schuss auswirken können und wird durch das Verständnis des “Grundprinzips Bogenschießen“ in die Lage versetzt, seinen individuellen, sinnvollen Schießstil zu finden.Weiter finden sich Tipps für ein sinnvolles Training, sowie 5 “Wunderübungen“ die dem intuitiven Schützen auf seinem Weg weiterhelfen werden. Mit Antworten auf einige häufig gestellte Fragen schließt das Buch ganzheitlich ab.

Intuitiv Bogenschießen. Die Kunst sich nicht selbst im Weg zu stehen

Intuitiv Bogenschießen – Die Kunst sich nicht selbst im Weg zu stehen richtet sich in erster Linie an Schützen, die bereits eine Grundtechnik beherrschen, und die  sich vor allem mit den mentalen Aspekten des Bogenschießens auseinandersetzen möchten.
Bogenschießen spielt sich zu einem großen Teil im Kopf ab. Die Prozesse zu verstehen, die für das intuitive/instinktive Bogenschießen relevant sind, hilft dabei, den eigenen Bewegungsablauf sauberer ablaufen lassen zu können.
Neben praktischen Anleitungen zu Meditation und autogenem Training, bietet Intuitiv Bogenschießen – Die Kunst sich nicht selbst im Weg zu stehen auch Hilfestellungen zur Erreichung eines besseren Gefühls für Entfernungen, sowie Unterstützung bei der Fehlersuche. Ebenso wird erklärt, wie man am 3D-Ziel die Postion der Trefferzone auch aus der Entfernung abschätzen kann. Angstschüsse und der Umgang damit, sind ebenso Teil des Buches, wie Hinweise für ein sinnvolles Training von Ausdauer, Beweglichkeit und Muskelspannung für das intuitive Bogenschießen. Auch Überlegungen zur Ausrüstung für das Bogenschießen, und welche Rolle diese tatsächlich spielt, sind in diesem Buch zu finden.
Intuitiv Bogenschießen – Die Kunst sich nicht selbst im Weg zu stehen  liefert das notwendige Wissen um beim intuitiven Bogenschießen regelmäßiger und besser zu treffen.

Meditativ Bogenschießen als Weg

Dieses Buch richtet sich an Schützen, die sich mit dem meditativen Bogenschießen befassen wollen und die bereits eine Grundtechnik zum Bogenschießen beherrschen.  Ob die Motivation hierfür darin besteht, dass Schussbild zu verbessern, oder ob es der Wunsch ist Meditation zu erlernen, spielt dabei keine Rolle. Letztlich finden wir im meditativen Bogenschießen etwas, dass über die Erfüllung unserer ursprünglichen Erwartungen weit hinausgeht. Für das meditative Bogenschießen müssen wir weder eine neue Schusstechnik erlernen, noch mit einem bestimmten Bogentyp schießen. Jede Form des Bogenschießens kann als meditatives Bogenschießen praktiziert und geübt werden.
Mein Zugang zur Meditation in diesem Buch ist konfessionsfrei und verlangt nicht, an eine bestimmte religiöse, esoterische oder spirituelle Theorie zu glauben.
Das Buch zum meditativen Bogenschießen ist als Taschenbuch oder als e-book auf Amazon erhältlich. Als Hardcover kann es über e-publi oder im deutschen Buchhandel unter der ISBN: 9783748574415 bestellt werden.

Intuitiv Bogenschießen für Einsteiger:

Intuitiv Bogenschießen für Einsteiger bietet eine leicht verständliche, erste Einführung in das intuitive/instinktive Bogenschießen.
Es bietet einen kurzen Überblick über die Ausrüstung für das Bogenschießen, eine grundlegende Schießtechnik, Hinweise zu den mentalen Aspekten, Sicherheitsregeln, Wertungssystemen am 3D-Parcours sowie Anregungen zur eigenen Herstellung von geeigneten Zielen und Pfeilfängen.
Intuitiv Bogenschießen für Einsteiger ist kurz gehalten. Es bietet dem Anfänger einen einfachen Überblick über die wichtigsten Dinge beim Bogenschießen, auf denen er in Zukunft aufbauen kann.

9 Schätze für intuitiven Bogenmenschen

Wenn wir beim intuitiven Bogenschießen einen Schuss auf eine bestimmte Distanz und in einem bestimmten Winkel schon oft getroffen haben, dazwischen aber dennoch immer wieder daneben schießen, kann eigentlich nur noch unser Kopf daran schuld sein. „Einfach schießen“ ist der häufigste Rat den Schützen dann zu hören bekommen. Aber genau dieses „einfach schießen“ gelingt eben sehr oft nicht. Deswegen dreht sich dieses Buch alleine um die mentalen Aspekte beim Bogenschießen. Es führt dem Leser auf humorvolle Weise vor Augen, wie seine eigenen Gedanken den Schuss beeinflussen können und zeigt natürlich auch Mittel und Wege für einen sinnvollen Umgang mit dieser Herausforderung auf. Dieses Buch richtet sich gleichermaßen an neue und an erfahrene „Bogenmenschen“.

Weitere Bücher zum Thema Bogenschießen:
Das große Buch vom Bogensport: Lehrbuch für Anfänger, Hobby-, Wettkampf-, Leistungsschützen und Trainer
Das große Buch vom Bogensport von Urte Paulus ist tatsächlich ein großes Buch. Auf 568 Seiten (Format 21,2×4,3) finden sich über 850 Fotos und zahlreiche Tabellen. Die Inhalte sind absolut verständlich beschrieben und auch begründet(!). Das große Buch vom Bogensport bietet Einsteigern, Trainern und Fortgeschrittenen eine vollständige Übersicht über alle relevanten Themen.
Urte Paulus hat mit diesem Buch ein fantastisches Nachschlagewerk geschaffen, welche jeder Bogenschütze zu Hause haben sollte.
Ich empfehle dieses Buch allen Bogenschützen, egal welcher Richtung, um ihr Wissen rund um das Bogenschießen zu erweitern und zu vertiefen.
Lars Christensen: Intuitives Bogenschießen: Übungen für Technik und Geist
Byron Ferguson: Die Kunst des klassischen Bogenschießens - Become the Arrow
Eugen Herrigel: Zen in der Kunst des Bogenschießens
Dietmar Vorderegger: Schule des traditionellen Bogenschießens II: Einfach lernen - Step by Step Erweiterte Ausg
Bogenschießen: Trainings- und bewegungswissenschaftliche Grundlagen
Martina Berg: Richtig schießen mit dem Recurvebogen: Von Anfang an. Mit vielen praktischen Trainingstipp
Dr. Heinz P. Binder: Die Mitte bin ich. Die Philosophie des Bogenschießens
>
Bogenschießen für Einsteiger: Bogensport für Einsteiger
Kurt Österle: Zen im Weg des Bogens: Über die Kraft, aus der wir leben

Werbung:

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden