3 D Bogenparcours Pottenbrunn (Familienparcours)

 

Anfang November 2018 beschloss ich spontan, mir den 3D Parcours in Pottenbrunn, in der Nähe von St.Pölten, Niederösterreich, anzuschauen. Ich hatte schon öfters von der von Thomas Müller vor einigen Jahren ins Leben gerufenen Anlage gehört und konnte mir nun endlich selbst ein Bild davon machen.

Ausstattung des 3D Parcours Pottenbrunn:

 

Es gibt einen geräumigen Einschießplatz mit 3D-Zielen und Scheiben. Eingeschrieben wird direkt am Einschießplatz. Score Blätter und Info-Folder sind vorhanden, ebenso Sitzgelegenheiten und Bogenständer.
Das restliche Areal teilt sich in 3, einander teilweise überschneidende, 3D-Bogenparcours:

  • Rot: Jagdlich gesteckt, ca. 4km Länge und 33 Ziele.
  • Grün: Familienparcours, ideal für Familien mit Kindern, ca. 2 km Länge und 22 Stationen.
  • Blau: 4WD Parcours, bei trockenem Wetter für Rollstühle und Kinderwägen geeignet, ca. 800 Meter und 12 Stationen. Begleitperson empfohlen, da das Pfeile holen sonst an einigen Stellen nicht möglich ist.

 

Gelände und Wahrscheinlichkeit für Pfeilverlust

Das Gelände ist Waldgelände, die Parcoursführung bezüglich Steigungen etc. den oben genannten Streckenverläufen angepasst.
Pfeilfänge sind entweder künstlich oder natürlich. Ich würde die Wahrscheinlichkeit für den Pfeilverlust, durch verschwundene oder gebrochene Pfeile, am Familienparcours als eher gering einstufen, sofern man nicht all zu weit am Ziel vorbeischießt.

Zustand, Wartung, Schwierigkeit, Preise, Öffnungszeiten

 

Der Zustand der 3D Ziele die ich am Familienparcours vorgefunden habe, war durchgehend in Ordnung. In Ordnung bedeutet für mich, dass ein Ziel den Pfeil auch bei einem Treffer am Rand hält, bzw. der Pfeil nirgends durchgeht.
Auch die Beschilderung war eindeutig und leicht zu entdecken.

Die Schwierigkeit – Entfernung, Anlage der Schüsse – fand ich dem Familienparcours angemessen.

Der Parcours ist täglich geöffnet, ab frühestens 8.00 Uhr, bzw. einer Stunde nach Sonnenaufgang, bis zu einer Stunde vor Sonnenuntergang. Es gibt Tageskarten, Monatskarten, Jahreskarten, die Möglichkeit zur Einschulung und zur Leihausrüstung. Alle Infos dazu findet ihr auf der Webseite des Betreibers: http://www.bogensport-pottenbrunn.at/preise-und-bezahlung.html

Fazit zum 3D Parcours in Pottenbrunn

 

Sehr empfehlenswerter Parcours. Ich konnte mir wie gesagt bislang nur den Familienparcours anschauen, denke aber, dass auch die anderen Strecken alle in Ordnung sind. Vor allem das mit der Anlage auch Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, die Möglichkeit gegeben wird am 3D Parcours Bogen zu schießen, finde ich toll. Schaut also ruhig vorbei und macht euch euer eigenes Bild. Im Video unten seht ihr noch mehr dazu.
Hier findest du weitere Paroursberichte: https://intuitivbogen.at/category/parcoursbericht

Dir gefallen meine Beiträge und Videos?

Hier kannst Du meine Bücher ansehen.

(Werbung)

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden