Bogenschießen in Muthmannsdorf, Niederösterreich, Nähe hohe Wand, Wr. Neustadt.

 

Der 3D Bogenparcours in Muthmannsdorf war eine der ersten Anlagen zum Bogenschießen in Niederösterreich, die ich besucht habe, als ich 2006 mit dem Bogenschießen begonnen habe. Der Parcours gehört zum Bogensport Club Diana ist wohl eine der bekanntesten und auch ältesten Anlagen zum Bogenschießen im südlichen Niederösterreich.

 

Ausstattung des 3D Parcours in Muthmannsdorf

 

Der Parcours in Muthmannsdorf, Niederösterreich, bietet einen Einschießplatz und 30 Stationen mit rund 40 Tieren.
Die Anmeldung erfolgt zuvor im Gasthaus Friedrich, an Ruhetagen mithilfe eines Postkastens hinter dem Haus.
Vor dem Einschießplatz findet man einen kleinen Unterstand und eine Sitzgelegenheit.

*

Gelände und Wahrscheinlichkeit für Pfeilverlust

 

Das Gelände ist Waldgelände, der erste Teil des Parcours führt über eine Wiese und bietet damit auch einige „offene Schüsse“ an.
Im Wald selbst muss man immer mit Feuchtigkeit und damit Schlamm und Rutschgefahr rechnen. Da auch einige steile Passagen zu bewältigen sind, also unbedingt auf gute Schuhe achten.

Pfeilfänge sind entweder künstlich oder natürlich. Wenn man nicht all zu weit daneben schießt, ist die Gefahr für Pfeilverlust und Pfeilbruch eher gering.

*

Zustand, Wartung, Schwierigkeit, Preise, Öffnungszeiten

 

Der Zustand des Parcours ist immer ein bisschen ein Glücksspiel. Die Wartungsintervalle dürften doch etwas länger sein. Ich besuche die Anlage zum Bogenschießen in Muthmannsdorf in unregelmäßigen Abständen immer wieder einmal. Dabei hatte ich schon Besuche, bei denen viele Ziele schon arg zerschossen waren, aber auch solche, bei denen die Ziele durchgängig in Ordnung waren.

Auf die Wegmarkierung – die üblichen roten Absperrbänder – trifft ähnliches zu. Wenn man mehrmals dort ist, kennt man die Anlage natürlich, aber Leute, die zum ersten Mal dort sind berichten mir immer wieder, dass sie an manchen Stellen Schwierigkeiten hatten, dass nächste Ziel zu finden.

Der Parcours in Muthmannsdorf ist ganzjährig geöffnet. Die aktuellen Informationen zu Preisen etc. findet ihr auf der Seite vom Bogensportclub Diana: https://www.clubdiana.at/unsere-anlagen/3d-anlage-muthmannsdorf/

*

Fazit

 

Ich tue mir ein bisschen schwer damit, den Parcours in Muthmannsdorf zu bewerten.
Prinzipiell ist es ein interessanter Parcours mit vielen spannend angelegten Schüssen. Der Zustand der Bogensportanlage in Muthmannsdorf ist wie oben beschrieben allerdings nicht immer optimal. Hin und wieder fehlt ein Ziel auch mal komplett, oder man schießt nur noch auf einen undefinierbaren Haufen Gummi.

Wer mit dieser Einschränkung leben kann, dem Empfehle ich einen Ausflug zum Bogenschießen nach Muthmannsdorf auf jeden Fall. Der Wald ist wirklich sehr schön und für sich alleine schon einen Besuch wert.

Wer von weiter her zum Bogenschießen nach Muthmannsdorf kommt, der kann auch schon etwas früher anreisen und danach noch einen Ausflug auf die hohe Wand machen, die nur 10 Autominuten von Muthmannsdorf entfernt liegt.

Unten findet ihr noch ein paar Videos, die beim Bogenschießen in Muthmannsdorf, Niederösterreich entstanden sind.

*kauf mich

Dir gefallen meine Beiträge und Videos?

Hier kannst Du meine Bücher ansehen.

(Werbung)

*=Affiliate Links

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden