Einfluss der Pfeilspitze auf den Pfeil und den F.O.C Wert

Hier findest du die wichtigsten Punkte zum Einfluss der Pfeilspitze auf den Pfeil und den F.O.C Wert kurz zusammengefasst.

 

Die Form der Pfeilspitze

Da wir im Bogensport ausschließlich mit Tafelspitzen schießen, spielt die Form kaum eine Rolle. Tafelspitzen sind rund und spitz. Manche behaupten zwar, einen Unterschied im Flugverhalten feststellen zu können. Ich selbst konnte dieses Feingefühl bislang jedoch leider nicht entwickeln. 😉

Das Gewicht der Pfeilspitze und der dynamische Spinewert

Das Gewicht der Pfeilspitze ist der wesentlichste Faktor. Je schwerer die Spitze des Pfeils ist, des mehr wird der Pfeil beim Abschuss gestaucht. Sprich: „Er wird weicher“. Ein zu harter Pfeil kann also durch eine schwerere Spitze unter Umständen weicher gemacht werden, und ein zu weicher Pfeil durch eine leichtere Spitze härter. Unter Umständen deshalb, weil dadurch natürlich auch das Gesamtgewicht des Pfeiles und der F.O.C Wert beeinflusst wird.

 

Die Pfeilspitze und der F.O.C. (Front of Center) Wert

Der F.O.C Wert gibt an, um wie viel Prozent von der Gesamtlänge des Pfeils, der Schwerpunkt vor der Mitte des Pfeils liegt, bzw. liegen soll. Er wird ermittelt, indem man den Pfeil auf einer Kante ausbalanciert und die betreffende Stelle markiert.
Um die Mitte des Pfeils zu eruieren, wird die Gesamtlänge des Pfeils halbiert. Für die Gesamtlänge gibt es zwei Messmethoden. Nach ATA (Archery Trade Association) wird vom Nockboden bis zum Schaftende gemessen.
Im Bereich des intuitiven/instinktiven/traditionellen Bogenschießens hat es sich jedoch eingebürgert, bis zum Ende der Spitze zu messen.
Da die empfohlenen Prozentwerte nur grobe Richtwerte und Tafelspitzen in der Regel kaum einmal einen Zoll lang sind, ist der Unterschied zwischen den beiden Methoden vernachlässigbar.
Die grobe Empfehlung für den F.O.C für das Schießen am 3D Parcours lautet 6-12 %. Angenommen man halt also einen Pfeil mit 30 Zoll (0,76 m) Länge und möchte einen F.O.C Wert von 10 % haben, dann muss der Schwerpunkt 3 Zoll (ca. 8 cm) vor der Mitte liegen.

Hier noch das Video dazu. Wenn du keine Beiträge mehr verpassen möchtest, dann klicke auf die rote Glocke um Benachrichtigungen zu aktivieren!

Dir gefallen meine Beiträge und Videos?

Unterstütze mich mit dem Kauf eines meiner Bücher oder eines beliebigen anderen Produkts!

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden