Das sich allgemein ein Gender-Gap quer durch die Gesellschaft zieht, steht außer Frage. Frauen verdienen häufig weniger, leisten häufig mehr Hausarbeit und finden sich seltener in Führungs- und Machtpositionen.
Aber inwiefern betrifft die ganze Thematik jetzt den Bogensport? Ist sie überhaupt wichtig? Immerhin handelt es sich nach wie vor um einen Nischensport, den die meisten einfach als Hobby ausüben.
Alles Folgende gibt kein Urteil ab, es handelt sich lediglich um ein paar Beobachtungen und Gedanken dazu.

Gender-Gap und allgemeines Mann-Frau Verhältnis

Wenn es einen Gender-Gap in Bezug auf die Besetzung von Vorständen, Führungskräften etc. gibt, spielt die gesamte Geschlechterverteilung natürlich eine gewisse Rolle, da die Anzahl der für eine Position zur Verfügung stehenden Personen dadurch eingeschränkt sein kann.
Es ist nicht möglich, diesbezüglich komplett verlässliche Zahlen zu bekommen. Viele SchützInnen sind nicht in Vereinen organisiert, Vereine wiederum nicht alle Mitglieder der Dachverbände und zudem herrscht in all dem natürlich ein ständiges kommen und gehen.
Es bleiben also nur Schätzungen. Mit einem Frauenanteil von ca. 30 Prozent in Österreich und Deutschland, wird man vermutlich nicht allzu weit daneben liegen.

Bögen, Zubehör & mehr

*

Gender-Gap in nationalen und internationalen Verbänden

Einfach recherchieren lässt sich der aktuelle Gender-Gap in Bezug auf die Besetzung von Führungspositionen in den nationalen und internationalen, für das offizielle Bogensportgeschehen relevanten Verbänden. Dafür genügt ein einfacher Blick auf die jeweiligen Webseiten.
(Zahlen beziehen sich auf den Stand im März 2022. Über die Links könnt ihr den aktuellen Stand ansehen)

Gender-Gap Österreichischer Bogensportverband

Beim ÖBSV sind nach der Generalversammlung im Oktober 2020 fünf Männer und zwei Frauen im Vorstand. (Aktuell vier Männer und zwei Frauen, da eine Person zwei Positionen innehat)

https://www.oebsv.com/news/oebsv-news/5249-generalversammlung-neuer-vorstand

https://www.oebsv.com/ueber-uns

Gender-Gap Deutscher Bogensportverband

Das Präsidium des Deutschen Bogensportverbandes, der den Bogensport in Deutschland maßgeblich mitgestaltet, setzt sich aktuell aus sieben Männern und null Frauen zusammen.

https://www.dbsv1959.de/index.php/der-dbsv-3/praesidium.html

Gender-Gap im Deutschen Schützenbund

Der deutsche Schützenbund, welcher das olympische und Feldbogenschießen mitbetreut, hat ein Präsidium, welches aus neun Männern und einer Frau besteht.

https://www.dsb.de/der-verband/ueber-uns/gremien/praesidium

Gender Gap im Deutschen Feldbogen Sportverband

Der Vorstand des DFBV, der das Feldbogenschießen in Deutschland maßgeblich mitgestaltet, bildet aktuell einen Vorstand aus vier Männern und einer Frau.
(Der erweiterte Vorstand besteht aus zwölf Männern und zwei Frauen.)

https://www.dfbv.de/verband/vorstand/

Gender-Gap in der International Field Archery Association

Die IFAA, die sich als internationaler Verband vor allem dem Amateursport verpflichtet sieht, bildet einen Vorstand aus sechs Männern und einer Frau.

https://www.ifaa-archery.org/index.php/contacts/contact-the-ifaa-executive

Gender-Gap in der World-Archery

Die World-Archery als größter Dachverband und als einziger zu den Olympischen Spielen zugelassener Verband, setzt sich im Vorstand aus zehn Männern und fünf Frauen zusammen.

https://worldarchery.sport/about-us/organisation/executive-board

Bogenschießen Schritt für Schritt

Schritt für Schritt Bogenschießen

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Buch eignet sich für alle, die Bogenschießen im Detail verstehen und erlernen möchten.

Gedanken zum Gender-Gap im Bogensport

Die ungleiche Zahl von Männern und Frauen in Vorständen mag wie oben schon erwähnt damit zusammenhängen, dass mehr Männer als Frauen Bogenschießen. Die Frage ist, warum dies so ist und ob oder wie sich das ändern wird.
In Summe dürfe Bogenschießen in der Gesellschaft allgemein immer noch eher als Männersport wahrgenommen werden – obwohl hier Frauen sowohl als Leistungssportlerinnen als auch im Trainings- und Ausbildungsbereich großartige Leistungen erbringen.
Eine Rolle dürfe diesbezüglich auch spielen, dass Bogenschießen nach wie vor eine Nischensportart ist. Wer nicht selbst darin aktiv ist oder zufällig BogenschützInnen kennt, weiß meist wenig bis nichts darüber.
Aber auch so, dürfe es nach wie vor in vielen Köpfen verankert sein, dass Bogenschießen Männersache ist. Zumindest passiert es mir häufiger, dass Frauen ihre Männer und Söhne zum Eltern-Kind Bogenschießen anmelden und auf meine Frage, ob sie denn nicht selber auch Bogenschießen möchten, etwas nervös meinen, das sei wohl nichts für sie. Kann ich sie dann doch überzeugen mitzumachen, stellen sie sehr oft fest, dass es ihnen großen Spaß macht.
Ein Punkt, der leider auch nach wie vor eine Rolle spielt, ist, dass sich Frauen auf gut frequentierten Einschießplätzen oft sehr schnell von „hilfsbereiten“ Männern umgeben sehen, die ihnen ungefragte Ratschläge erteilen. Lehnt dann auch noch irgendwo im Hintergrund ein angetrunkener Mittfünfziger und erzählt seinen Kumpels in weithin hörbarer Vulgärsprache, wie viele Frauen er als junger Mann nicht ständig und überall flachgelegt hat, braucht man sich eigentlich nicht mehr wundern, warum der große Zustrom an Frauen im Bogensport weiterhin ausbleibt.

Yoga und Bogenschießen
Yoga und Bogenschießen   Ich freue mich, gemeinsam mit meiner guten “alten” Freundin und  sehr erfahrenen Yogalehrerin Angelika Wukovits, am 14.09.2019 erstmals Yoga und intuitives Bogenschießen in Kombination miteinander anbieten zu können.   Wie ergänzen...
Anfängerbogen
Welcher Bogen für Anfänger? Die Frage nach einem guten Anfängerbogen ist eine der häufigsten in meinen Einsteigerkursen. Das ist verständlich, immerhin steht eine große Bandbreite an Bögen zur Verfügung und bei moderatem Zuggewicht, eignen sich eigentlich alle auch...
Forellenhof Puchberg am Schneeberg, Losenheim, 3D Parcours
Forellenhof Puchberg am Schneeberg, Losenheim, 3D Parcours Im August 2019 besuchte ich nach längerer Zeit wieder einmal den 3D Parcours des Forellenhof in Puchberg am Schneeberg, Losenheim.Bezahlen und einschreiben findet im Forellenhof statt. Leihausrüstungen stehen...
Meditativ Bogenschießen
Meditativ Bogenschießen – äußerst hilfreich aber gerne belächelt Meditativ Bogenschießen – mein Zugang zum Bogenschießen ist  ganzheitlich. Für mich besteht Bogenschießen nicht nur aus reiner Schusstechnik und Materialleistung, sondern auch aus dem Erreichen eines...
Wer trifft hat recht beim Bogenschießen
Wer trifft hat recht beim Bogenschießen Ein bekanntes Sprichwort unter Bogenschützen lautet: "Wer trifft hat recht". Aber ist dieses Sprichwort wirklich zutreffend? Hier ein paar Gedanken dazu. Wer trifft hat recht – aber nur für sich selbst Wer mit einer bestimmten...
Pfeilauflage
Die Pfeilauflage soll dafür sorgen, dass der Pfeil möglichst sauber aus dem Bogen geht. Sie bringen Abstand zwischen die Unterkante des Bogenfensters und den Pfeil. Für den seitlichen Abstand sorgt normalerweise ein Button. Wird kein Button verwendet, haben viele...
Bogenparcours Puchberg am Schneeberg
Bogenparcours Puchberg am Schneeberg von MOVE YOUR MIND Im Dezember 2020 statteten wir dem Bogenparcours "move your mind" in Puchberg am Schneeberg einen Besuch ab. Hier erfährst Du mehr zum Bogenschießen in Puchberg, Niederösterreich. Ausstattung des Bogenparcours...
Zubehör
Neben einem Bogen, den passenden Pfeilen und einer geeigneten Schutzausrüstung, gibt es natürlich noch weiteres Zubehör, dass für das Bogenschießen sehr nützlich sind: Befiederungsgerät – eines der wichtigsten Zubehörteile Auch wenn Du Deine Pfeile fertig kaufst:...
Bogenlänge – Auswirkungen, Empfehlung, Messung
Bogenlänge Zusammenfassung Die Bogenlänge beeinflusst den Winkel der Sehne an der Zugseite so wie den Winkel zwischen Wurfarm und Sehne. Je größer die Bogenlänge ist, desto größer werden diese Winkel. Daraus resultiert: Bei größerer Bogenlänge werden die Finger...
Compoundbogen – kann auch ein Compoundbogen intuitiv geschossen werden?
Compoundbogen – der modernste seiner Art.Der Compoundbogen (englisch compound = “Verbund”) ist die bis dato modernste Ausführung eines Bogens. Erfunden wurde er 1966 von Helles Willbur Allen in den USA. Beim Compundbogen werden die Sehnen (Kabel) über...

Dir gefallen meine Beiträge und Videos?

Schau Dir auch meine neuen Bücher dazu an!

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden
Bogenfachhändler Bogenshop Fleck

Bogenschießen verstehen:

Schritt für Schritt Bogenschießen

Poster zum Schussablauf

Bogenschießen Schussablauf

Bogenschießen mit dem achtsamen Bogenmenschen

Achtsamkeit, Mindfulness

Achtsamkeit, Mindfulness und Bogenschießen