Knigge Bogensport: Was ihr beachten solltet

Knigge für Bogenschützen: Die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen beim Bogenschießen sollten ohnehin obligatorisch sein. Darüber hinaus gibt es einige Benimmregeln, die Bogenschützen im Umgang miteinander beherzigen sollen, damit ein gutes Miteinander gewährleistet ist.

(Werbung)

Knigge 1: Schnellere Schützen vorlassen

Am 3D Parcours herrscht mitunter reger Betrieb. Ein Knigge ist hier, dass langsamere Schützen/Gruppen, schnellere Schützen/Gruppen überholen lassen.
Dies geschieht in aller Regel so, dass die aufschließende Gruppe im Anschluss ebenfalls gleich auf das Ziel schießt. Danach überholt die schnellere Gruppe und geht zum nächsten Ziel. Auf diese Weise werden Staus weitgehend vermieden und ein halbwegs flüssiger Schießbetrieb ist auch bei großem Andrang möglich.

(Werbung)

Die zweite Regel: Andere Schützen in Ruhe schießen lassen

Eine weitere wichtige Verhaltensregel besteht darin, andere Schützen in Ruhe schießen zu lassen. Beim Bogenschießen sind Ruhe und Konzentration nötig, entsprechend sollte man etwas Abstand halten und leise sein.
In der Gruppe mit Freunden und Bekannten oder im Vereinsleben gehören Kommentare und Witze natürlich in gewissem Maße dazu. Aber bitte immer mit Maß und Ziel!

Knigge 3: Am Schießplatz den Betrieb nicht aufhalten

Gerade auf Einschießplätzen kommt es oft zu längeren Wartezeiten. Der eine kommt mit 5 Pfeilen zum Bogenschießen, der andere mit 20. Bei mehr Betrieb muss man sich zuweilen auch einfach ein wenig in Geduld üben. Man sollte sich jedoch ab und zu umsehen, ob man nicht der Letzte ist, der alle anderen aufhält. In diesem Fall sollte man die restlichen Pfeile im Köcher lassen und signalisieren, dass nun Pfeile holen gegangen werden kann.
Auf manchen Schießplätzen gibt es deshalb auch die Regelung, dass nur eine bestimmte Anzahl an Pfeilen geschossen werden kann. 

Knigge 4: Fremde Pfeile ziehen

Fremde Pfeile, die gemeinsam mit den eigenen im Ziel stecken, werden in der Regel nicht gezogen! Auch wenn dies oft nur als nette Geste gemeint ist, möchten Bogenschützen einerseits oft sehen, wo sie getroffen haben, andererseits haben manche auch Angst ihr Pfeil könnte beschädigt werden. Möchte man fremde Pfeile ziehen, kann man zuvor kurz nachfragen. Kennt man sich bereits und ist gemeinsam in der Gruppe unterwegs, ergibt es sich ohnehin, ob die Pfeile der anderen mitgezogen werden oder nicht.

(Werbung)

Knigge 5: Auf dasselbe Ziel schießen

Am Schießplatz, bzw. Einschießplatz im Breitensport wird dieses Thema meist locker gehandhabt. Jeder schießt, worauf er eben gerade schießen will. Vermeiden sollte man es jedoch, in sehr schrägem Winkel zu den Pfeilen des anderen auf das Ziel zu schießen, denn dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass der Schaft zerschossen wird.
Aug Bogensportanlagen wo es etwas „strenger“ zugeht, sollte man vorher erfragen, wie das mit dem gemeinsamen Schießen auf ein Ziel gehandhabt wird.

Knigge 6: Der gesunde Hausverstand

Der letzte und wichtigste Knigge ist wie immer der gesunde Hausverstand. Wer eine halbwegs gute Kinderstube genossen hat, wird keine Schwierigkeiten haben, sich beim Bogenschießen auf verträgliche Art und Weise zu verhalten. 

In diesem Sinne: Alle ins Gold, alle ins Blatt! 

Zen in der Kunst des Bogenschießens von Eugen Herrigel
Zen in der Kunst des Bogenschießens Zen in der Kunst des Bogenschießens wurde 1948 von Eugen Herrigel veröffentlicht. Es zählt zu seinen bekanntesten Werken und trug maßgeblich zum westlichen Bild des Zen bei.In seinem Buch beschreibt Eugen Herrigel wie er während...
Wie schwer muss ein 3D Bogenparcours sein?
Wie schwer müssen 3D Bogenparcours sein? Die Frage, wie schwer 3D Bogenparcours sein müssen, sollen, dürfen, kommt immer wieder einmal auf. Und wie immer gibt es hier unterschiedliche Meinungen und Zugänge dazu. Auch die Frage was eigentlich “schwer” ist, wird in...
Bogenschießen lernen für Einsteiger
Bogenschießen lernen - Anleitung Beim Bogenschießen lernen geht es zuerst einmal darum, eine saubere Grundtechnik einzuüben. Man kann einen Bogen auf viele verschiedene Weisen schießen. Hier findest Du eine kurze Anleitung welche die wichtigsten Punkte knapp...
Bogenschießen Muthmannsdorf, Niederösterreich, Nähe hohe Wand, Wr. Neustadt
Update 2.2.2019 - Soweit ich gehört habe ist der Parcours bis auf weiteres geschlossen. Ob, wie oder wann es weiter geht, ist derzeit nicht bekannt. Bogenschießen in Muthmannsdorf, Niederösterreich, Nähe hohe Wand, Wr. Neustadt.   Der 3D Bogenparcours...
Meditativ Bogenschießen
Meditativ Bogenschießen – äußerst hilfreich aber gerne belächelt Meditativ Bogenschießen – mein Zugang zum Bogenschießen ist  ganzheitlich. Für mich besteht Bogenschießen nicht nur aus reiner Schusstechnik und Materialleistung, sondern auch aus dem Erreichen eines...
Pfeilspitzen
Pfeilspitzen im Bogensport Bei den Pfeilspitzen im Bogensport darf es sich ausschließlich um Scheibenspitzen handeln. Diesen ist gemeinsam, dass sie einen runden Querschnitt ohne abstehende Klingen, Kanten, Widerhaken oder ähnliches aufweisen. Jegliche andere Formen...
Schussablauf beim Bogenschießen in Einzelschritte unterteilen
Schussablauf beim Bogenschießen in Schritte unterteilen Der Schussablauf beim Bogenschießen ist im Grundprinzip einfach, gliedert sich bei näherer Betrachtung aber in viele kleine, aufeinander aufbauende Schritte. Den eigenen Bewegungsablauf detailliert zu kennen...
Fernglas beim Bogenschießen – sinnvoll und erlaubt?
Fernglas zum Bogenschießen?   Ein Fernglas wird von vielen Bogenschützen als Hilfsmittel verwendet. Es dient dazu die Trefferzone am Ziel auszumachen, sowie um festzustellen, ob ein Pfeil noch im Ziel oder schon daneben steckt. Auch um zu erkennen, ob ein Ziel...
Wahrheit im Bogensport
Wahrheit oder Meinung? Wahrheit – ein schwieriger Begriff, vor allem wenn es um das Bogenschießen geht. Es gibt viele Aussagen zur richtigen Schusstechnik, zum richtigen Bogen, dazu, was wahres Bogenschießen ist, wie man es praktizieren soll und vieles mehr. Letztlich...
Über dem Kopf spannen beim Bogenschießen
Über dem Kopf spannen beim Bogenschießen – Sicherheitsregel/ IFAA Turnierregel Das Thema kam letztens in meiner Facebookgruppe auf sowie auch als Kommentar zu einem meiner Videos. (Siehe unten)Und zwar geht es darum, dass ich – und jede Menge anderer Schützen auch –...

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden