Alternative Körperhaltung beim Bogenschießen

Neben dem aufrechten Stand gibt es auch die Möglichkeit, für das Bogenschießen eine kniende oder sitzende Körperhaltung einzunehmen. Für diese alternativen Körperhaltungen gibt es mehrere Gründe und verschiedene Möglichkeiten wie sie ausgeführt werden.

Gründe für eine kniende oder sitzende Körperhaltung im Bogensport

Am häufigsten wird diese Körperhaltung am 3D Parcours eingenommen, wenn Äste oder andere Dinge einen tieferen Standpunkt für den Schuss verlangen.
Ein weiterer Grund besteht in einer Veränderung des Schusswinkels. Soll ein unliebsamer Schusswinkel umgangen werden, kann dieser durch Einnahme eines tieferen Standpunkts verändert werden.
Der dritte Grund für eine sitzende oder kniende Körperhaltung beim Bogenschießen ist die Abwechslung. Wer immer wieder mal neue Körperhaltungen ausprobiert erhält neue Impulse und lernt sich selbst wieder besser, bzw. auf andere Weise spüren.

Das umfangreichste Werk zum Bogensport

Körperhaltungen zum kniend Bogenschießen

Für das Bogenschießen auf den Knien kommen das aufrechte Knien, also mit mehr oder weniger senkrechten Oberschenkeln, sowie das knien mit absetzen auf die Fersen (Fersensitz) oder auch – bei ausreichender Gelenkigkeit – das Sitzen mit dem Gesäß auf dem Boden zwischen den Beinen. 
Wird aufrecht gekniet, kann der „Stand“ in der gewohnten Breite eingenommen werden. Zu achten ist darauf, dass es in dieser Postion etwas schwieriger ist das Gleichgewicht nach hinten und vorne zu halten. Beim Absetzen auf die Fersen oder auf den Boden ist das Gleichgewicht leichter zu halten und die Position wird stabiler. Je nach Bogenlänge kann es bei dieser alternativen Körperhaltung jedoch schon sein, dass nur noch mit schräg gehaltenem Bogen geschossen werden kann. 

Probleme im Kopf?

Das Ding mit dem hässlichen Cover…

Sitzend Bogenschießen als alternative Körperhaltung

Wird sitzend mit dem Bogen geschossen, wird außer mit sehr kurzen Bögen nur noch das Schießen mit schrägem Bogen möglich sein. Der Vorteil ist eine sehr stabile Körperhaltung die vorgebeugt eine sehr tiefe Abschussposition erlaubt, ohne dass der Schütze Gefahr läuft, dabei nach vorne hin Übergewicht zu bekommen.
Für das sitzende Bogenschießen bieten sich alle Sitzpositionen an die eingenommen werden können, ohne das die Beine dabei dem Bogen im Weg sind. Hier bieten sich also beispielsweise der Schneidersitz, der Lotossitz oder auch der Langsitz an.
Eine weitere Möglichkeit besteht natürlich auch darin, sich einfach auf einen Hocker oder ähnliches zu setzen.

Saugut

Video mit alternativer Körperhaltung zum Bogenschießen

Hier findest Du noch ein Video mit Vorschlägen zum Bogenschießen in sitzender oder kniender Körperhaltung. 
Wie auch beim stehenden Bogenschießen gilt immer: Erst den „Stand“ einrichten, dann die weiteren Schritte durchführen.

Alle ins Gold, alle ins Blatt!

Einfluss der Standhöhe auf die Pfeilgeschwindigkeit beim Bogenschießen
Welchen Einfluss hat die Standhöhe auf die Pfeilgeschwindigkeit? Je höher die Standhöhe ist des Bogens ist, desto weniger Energie wird beim Abschuss an den Pfeil abgegeben. Eine höhere Vorspannung bringt zwar etwas mehr Zuggewicht, gleichzeitig ist der...
Umrechner Zoll, Zollbrüche, Pfund, Grain
Umrechner Zoll-Brüche in mm Zollbrüche wie 11/16 etc. sind eine häufige Einheit bei der Angabe des Durchmessers von Holzpfeilen oder anderen Zubehörteilen. Wer das metrische System gewohnt ist und nicht berufsbedingt häufig Zollbrüche in mm umrechnen muss und die Maße...
Bogenschießen Kinder
Bogenschießen Kinder – die wichtigsten Fragen Fragen im Zusammenhang Bogenschießen-Kinder werden mir sehr häufig gestellt. Hier fasse ich die wichtigsten Fragen und Antworten zum Bogenschießen für und mit Kindern nochmals zusammen. Ab welchem Alter können Kinder...
Pfeil – Befiederung
Pfeil – Einfluss der Befiederung auf den Pfeil Pfeil und Bogen gehen Hand in Hand. Das eine ist ohne dem anderen nutzlos. In diesem Beitrag geht es darum, welchen Einfluss die Art der Befiederung auf den Pfeilflug hat.  Federn oder Vanes – wo ist der Unterschied, was...
Pfeil & Bogen: Die Standhöhe
Pfeil&Bogen: Die richtige Standhöhe beim Bogenschießen Die Standhöhe wird vom tiefsten Teil des Griffstückes bis zur Sehne gemessen. Gemessen wird im rechten Winkel zur Sehne. Die Standhöhe ist eine Herstellerangabe Eine zu niedere Standhöhe führt zu mehr...
Alkohol
Alkohol im Bogensport In den Parcoursregeln sowie in den Regeln bei Bewerben ist meistens zu lesen, dass Alkohol verboten ist. Dies kann gegebenenfalls auch kontrolliert werden und alkoholisierte Personen die Teilnahme an der Veranstaltung oder das Benützen der...
Armbrust am 3D Parcours?
Armbrust am 3D Parcours? Vielleicht keine gute Idee...   Gelegentlich geschieht es, dass Leute am 3D Parcours mit einer Armbrust auftauchen. Auf vielen Anlagen, bzw. auch auf den Webseiten der Betreiber, ist auch der eindeutige Hinweis angebracht,...
Bogenschießen in der Pampa, Familie Trenker
Bogenschießen in der Pampa Ende des Jahres 2020 waren wir Bogenschießen in der Pampa. Der Parcours der Familie Trenker findet sich in der buckligen Welt in Grametschlag, Hochneukirchen.  Ausstattung des Bogenparcours zum Bogenschießen in der Pampa Auf rund 20 ha...
Bogensport FAQ´s
Bogensport FAQ Welche Formen des Bogensports existieren? Bogensport ist ein weit gefächerter Sport. Er gehört seit 1972 zu den olympischen Sportarten. Am bekanntesten dürfe daher wohl auch das Schießen mit dem olympischen Recurvebogen auf Zielscheiben sein. Dies...
Bogensportverein Mattersburg, Burgenland, 3D Parcours
Mattersburg – Update Mai 2019 – neuer Themenparcours   Der 3D Parcours in Mattersburg wurde neu umgestaltet und gliedert sich nun in vier Themenbereiche. Die Schüsse sind sehr spannend und durchaus fordernd angelegt. Mehr zum Bogenschießen am neuen Themenparcours...

Dir gefallen meine Beiträge und Videos?

Schau Dir auch meine neuen Bücher dazu an!

alternative Körperhaltung Bogenschießen

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden