Anfängerfehler beim Bogenschießen

Es gibt eine Reihe von Fehler, die vor allem von Anfängern beim Bogenschießen gerne gemacht werden. Hier die wichtigsten:

Zu hohes Zuggewicht beim Bogenschießen

Man kann Bogenschießen durchaus auch mit einem Bogen mit hohem Zuggewicht lernen. Wesentlich leichter fällt es jedoch, wenn man einen Bogen mit niedrigem Zuggewicht verwendet. Bögen mit einem Zuggewicht in etwa zwischen 18 und 28 Pfund, eignen sich für die meisten Anfänger beim Bogenschießen.
Der Nachteil beim Erlernen mit hohem Zuggewicht besteht vor allem darin, dass man sich Fehler einlernt, bzw. es auch länger dauert, bis man sich eine saubere Grundtechnik für das Bogenschießen antrainiert hat.

Zu viele Schüsse

Lieber weniger Pfeile möglichst konzentriert und sauber zu schießen versuchen, als viele Pfeile unkonzentriert und schlampig. Generell ist ein Üben auf Qualität beim Bogenschießen immer sinnvoller, als ein Üben auf Quantität. Je mehr saubere, konzentrierte Schüsse man abgibt, desto schneller merkt sich das Körpergedächtnis diese auch.

Zu zielorientiert schießen

Natürlich möchten wir beim Bogenschießen das Ziel auch treffen. Gerade am Anfang sollte das Hauptaugenmerk jedoch auf der Grundtechnik an sich liegen. Es geht darum, möglichst sauber zu spannen, zu ankern und zu lösen. Dies kannst du üben, indem du auf eine Scheibe ohne Zielauflage schießt. Konzentriere dich einfach nur auf den Bewegungsablauf beim Bogenschießen an sich. In der Anfangszeit ist es gut, wenn du pro Trainingseinheit zumindest zwei bis drei solcher „zielloser“ Durchgänge schießt.

Zu große Entfernungen, zu extreme Schusswinkel beim Bogenschießen

Es ist ein Irrglaube, dass man automatisch auch auf mittlere und kürzere Distanzen gut trifft, wenn man das Bogenschießen auf große Entfernungen übt. Ebenso falsch ist es anzunehmen, dass man sauber geradeaus schießen kann, nur weil man einen extremen bergab- oder bergauf Winkel beherrscht.
Natürlich müssen auch weite Distanzen und schwierige Winkel eingeübt werden. Aber zum Erlernen einer sauberen Grundtechnik – und um die geht es uns beim Bogenschießen letztendlich – solltest du auf kürzere Entfernungen und eher gerade Schüsse üben.
Auch hier besteht das Hauptproblem darin, dass man sich Fehler in die Grundtechnik zum Bogenschießen einlernt.

Fehlendes Feedback

Nicht zu wissen warum man eigentlich nicht trifft, ist die größte Schwierigkeit beim Bogenschießen. Von daher sollte man für ausreichend Feedback sorgen. Dies kann einerseits geschehen, indem man sich beim Bogenschießen selbst filmt. Andererseits kann man auch immer andere, erfahrene Bogenschützen, um Feedback bitten.

Die Fehler beim Material suchen anstatt bei sich selbst

Das ist zugegebenermaßen ein etwas schwieriges Thema. Natürlich spielt das Material eine Rolle. Unpassende Pfeile, wechselnde Standhöhe, schlecht beklebte Bogenfenster und einiges mehr, kann ein sauberes Trefferbild beim Bogenschießen schwierig bis unmöglich machen. Gleichzeitig weiß gerade der Anfänger oft nur unzureichend über die technischen Aspekte beim Bogenschießen Bescheid.
Von daher empfiehlt es sich, seine Ausrüstung bei einem guten Fachhändler zu kaufen und auch, andere gute Bogenschützen mit dieser Ausrüstung schießen zu lassen. Befinden diese die Ausrüstung für in Ordnung und treffen damit, dann kannst du ziemlich sicher davon ausgehen, dass es prinzipiell an dir liegt, wenn du nicht triffst.

In diesem Sinne: Alle ins Gold, alle ins Blatt!

Bogenparcours, vollständiges Verzeichnis
3D Bogenparcours in Österreich und Deutschland Es gibt in Österreich und Deutschland sehr viele Bogenparcours, aber leider kein einheitliches Verzeichnis derselben. Zwar wird immer wieder versucht entsprechende Datenbanken zu erstellen oder Google-Maps anzulegen, die...
Ungefragte Tips beim Bogenschießen
Ungefragte Tips beim Bogenschießen Tips beim Bogenschießen bekommt man viele. Gerne weist man andere Schützen auch auf diverse Dinge hin. Sinnvoll sind ungefragte Tips beim Bogenschießen aber meistens nicht. Folgende Gründe sprechen dagegen: Ungefragte Tips verstärken...
Bogenbau
Bogenbau Bogenbau ist Handwerkskunst und eine Wissenschaft für sich. Sehr viele (angehende) Bogenschützen möchten sich selbst einen Bogen bauen, oder aber auch einen auf sie maßgeschneiderten Bogen vom Bogenbauer anfertigen lassen.Um das Bogen bauen zu lernen, gibt es...
Corono/ Covid 19 – Wiedereröffnung der Sportstätten
COVID-19-Lockerungsverordnung – COVID-19-LV – Bogenschießen ab 1.5.2020 Zu beachten: Ich bin kein Jurist und alles folgende stellt keine Rechtsberatung oder Empfehlung dar. Wie mittlerweile allgemein bekannt sein dürfte, ist aber 1.5.2020 die Ausübung verschiedenen...
Pfeil & Bogen: Die Standhöhe
Pfeil&Bogen: Die richtige Standhöhe beim Bogenschießen Die Standhöhe wird vom tiefsten Teil des Griffstückes bis zur Sehne gemessen. Gemessen wird im rechten Winkel zur Sehne. Die Standhöhe ist eine Herstellerangabe Eine zu niedere Standhöhe führt zu mehr...
Pfeil & Bogen: Der Langbogen
Pfeil&Bogen: Der Langbogen Der Langbogen erfreut sich bei vielen Schützen großer Beliebtheit. Deshalb hier einige interessante Fakten zum Langbogen: Langbogen ist der Überbegriff für stabförmige Bögen. Erweitert auch für solche mit flachem Querschnitt Als...
Bogenschießen für Anfänger
Bogenschießen für Anfänger: Was Du wissen solltest Bogenschießen ist für Anfänger eine Tätigkeit mit relativ hoher Einstiegshürde. Wenn Du Dich dafür interessierst mit dem Bogenschießen anzufangen, oder gerade die ersten Schritte darin unternommen hast, erfährst Du...
Wo darf man Bogenschießen
Wo darf man Bogenschießen? Die Frage wo man Bogenschießen darf wird häufig gestellt. Prinzipiell gilt: Man darf überall dort schießen, wo sichergestellt werden kann, dass keine anderen Personen, Tiere oder Sachen gefährdet, verletzt oder beschädigt werden können und...
Langbogen selber bauen: Mit der richtigen Anleitung klappt es
Gastbeitrag von Matthias Wiltschko, www.bogenbauschule.at Viele Hölzer kommen für den Bau eines Langbogens infrage   Der englische Langbogen ist wohl jedem Bogenschützen ein Begriff. Doch, dass man aus jedem heimischen bogentauglichen Holz einen leistungsstarken...
Mentaltraining im Bogensport
Was ist Mentaltraining? Bei mentalem Training handelt es sich nicht um eine einzige, spezielle Technik. Mentaltraining ist ein Überbegriff für eine Vielzahl von Techniken, durch deren Einsatz sich die mentalen Fähigkeiten eines Menschen verbessern lassen. Speziell im...

Dir gefallen meine Beiträge und Videos?

Schau Dir auch meine neuen Bücher dazu an!

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden
Achtung Werbung 😉