Bogenjagd – häufig gestellte Fragen

Wenngleich die Bogenjagd und das Bogenschießen als Sport oder Freizeitbetätigung verschiedene Dinge sind, handelt es sich um verwandte Themen. Im Folgenden ein paar häufig gestellte Fragen zum Thema Bogenjagd und die Antworten darauf.

Ist die Bogenjagd erlaubt?

Ob die Bogenjagd erlaubt ist, hängt von der Gesetzgebung des Landes ab. In Deutschland und Österreich ist die Bogenjagd verboten. Es wird jedoch in letzter Zeit verstärkt die Freigabe der Jagd auf Wildschweine in der Nähe von Wohngegenden diskutiert, da diese wesentlich sicherer ist, als die Jagd mit Schusswaffen.
In den USA ist die Bogenjagd etabliert und stellt einen wichtigen Wirtschaftszweig dar.
In Europa ist die Bogenjagd mittlerweile in relativ vielen Ländern erlaubt, wobei es teilweise Einschränkungen bezüglich des Wildes gibt, welches mit Pfeil und Bogen gejagt werden darf.

Braucht man dafür einen eigenen Bogenjagdschein?

Es gibt keine einheitlichen, internationalen Regelungen wie eine Ausbildung für die Jagd mit Pfeil und Bogen auszusehen hat. Jedoch werden trotzdem umfangreiche Ausbildungen für die Bogenjagd angeboten, und zwar auch in Ländern wo die Bogenjagd noch nicht erlaubt ist.

Wo kann der Bogenjagdschein gemacht werden?

Der Bogenjagdschein kann in Österreich bei der Bowhunting Federation Austria (BFA), in Deutschland beim deutschen Bogenjagd Verband (DBJV) und in der Schweiz beim Verband Schweizer Bogenjäger (VSBJ) gemacht werden.

Bögen, Zubehör & mehr

*

Welche Bögen werden für die Bogenjagd verwendet?

Bei der modernen Jagd mit Pfeil und Bogen kommen hauptsächlich Compoundbögen mit Visier zum Einsatz. Diese ermöglichen höchste Präzision und bringen dem Pfeil mit ausreichend Energie ins Ziel. Seltener wird – vor allem in den USA – mit traditionellen Bögen gejagt. Auch diese ermöglichen ein waidgerechtes Erlegen des Wildes, stellen aber noch höhere Anforderungen an den Schützen und seine Fähigkeiten sich zu tarnen oder anzupirschen, da er damit noch näher an das Wild heranmuss um einen sicheren Schuss abgeben zu können.

Aus welcher Distanz wird mit Pfeil und Bogen gejagt?

Auch mit schnellen Compoundbögen werden Jagddistanzen von 25 Metern oder darunter angestrebt. Wild reagiert auf das Auslösegeräusch des Bogens, duckt sich weg und springt ab. Bei Distanzen bis zu ca. 25 Metern geschieht dies jedoch mit genug zeitlicher Verzögerung, so das die schwer kalkulierbare Bewegung des Wildes vom Jäger nicht mit einbezogen werden muss.

Welche Pfeile und Pfeilspitzen werden für die Bogenjagd verwendet?

In aller Regel werden eher schwerere Carbonpfeile geschossen, die mit „Broadheads“, Pfeilspitzen mit zwei, manchmal auch drei oder vier scharf geschliffenen Klingen bestückt sind. Solche Pfeilspitzen für die Jagd gibt es auch in mechanischer Ausführung* – die Spitze klappt erst beim Auftreffen auf den Wildkörper auf, wodurch der Pfeil bessere Flugeigenschaften erhält.

Welche Jagdarten mit Pfeil und Bogen werden praktiziert?

Am häufigsten wird die Ansitzjagd von erhöhten Positionen aus, oder auch vom Boden aus praktiziert. Pirschjagd wird ebenfalls praktiziert. Immer häufiger werden auch Gesellschaftsjagden mit Pfeil und Bogen praktiziert. Federvieh im Flug wird ebenfalls manchmal mit Pfeil und Bogen und sogenannten Flu-Flu Pfeilen, also Pfeilen mit großer Befiederung die ihn bremsen, geschossen. Hierbei kommen meist auch Blunts zum Einsatz, die durch ihre Wucht das Wild erschlagen.

Informationen zur Bogenjagd

Ist die Bogenjagd nicht Tierquälerei?

Immer wieder wird diskutiert, ob die Jagd mit Pfeil und Bogen waidgerecht ist. Wie generell bei der Jagd läuft es auf den Jäger hinaus. Ein gut ausgebildeter und verantwortungsbewusster Jäger, der es vermeidet unsichere Schüsse anzubringen, wird Wild auch bei der Bogenjagd rasch zur Strecke bringen. Einen Artikel in dem näher darauf eingegangen wird, gibt es auch unter diesem link.

Gibt es einen Zusammenhang zwischen 3D Bogenschießen und Bogenjagd?

Das 3D Bogenschießen als Sport entstand dadurch, dass Jäger außerhalb der Jagdsaison auf Attrappen schossen um den Umgang mit Pfeil und Bogen zu trainieren. 
Heute sind die wenigsten 3D-Bogenschützen auch Jäger, sondern pflegen diesen Bereich des Bogenschießens als rein sportliches Hobby. Dennoch spielt die jagdliche Komponente hierbei ebenfalls eine Rolle. Verschiedene Schusswinkel, vor dem Hintergrund „getarnte“ Tierattrappen, das Fehlen farbig hervorgehobener Trefferzonen wie auf Zielscheiben, sowie natürlich auch die Wertungszonen Herz-Lunge und Körper sind Parallelen zur Bogenjagd. Auch die Wertungssysteme, die in fast allen Fällen vorsehen, dass nur ein Pfeil – natürlich möglichst der Erste! – das Ziel treffen sollen, so wie die Tatsache, dass manche Wertungen auch Minuspunkte für Körpertreffer vorsehen, sprechen hier eine klare Sprache. 
Anpirschen muss man sich an Gummitiere zwar nicht – aber wer sich auf weniger stark frequentierten Parcours bedachtsam bewegt hat gute Chancen, hin und wieder auch einmal echten Anblick zu genießen.

Sind 3D Bogenschützen verhinderte Jäger?

Nein. Wenn 3D Bogenschützen nicht schon von vornherein Interesse an der echten Jagd an sich haben, ist es sehr unwahrscheinlich, dass sich dies durch häufiges Begehen von 3D Bogenparcours ändert. Sie genießen einfach die speziellen Anforderungen dieser Art des Bogenschießens so wie den Aufenthalt in der Natur. 

Dir gefallen meine Beiträge und Videos?

Schau Dir auch meine neuen Bücher dazu an!

*
Rückenschmerzen – hilft Bogenschießen?
Rückenschmerzen - hilft Bogenschießen?Rückenschmerzen gehören mit zu den häufigsten Leiden. In Deutschland klagen etwa 70 % aller Menschen über Rückenprobleme. Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule gehören zu den häufigsten Gründen, warum Menschen einen...
Bogenparcours Dorfstetten
Bogenparcours Waldviertel-Dorstetten,  Forstamt 9 / 4392 Dorfstetten Im Herbst 2020 machten wir fünf Tage Urlaub im Waldviertel im Angerhof und besuchten natürlich auch den Bogenparcours in Dorfstetten. Ausstattung des Bogenparcours Dorfstetten im Waldviertel Der...
3D Parcours des HSV-Wiener Neustadt in Wöllersdorf, Niederösterreich
Der 3D Bogenparcours in Wöllersdorf bei Wr. Neustadt   Der 3D-Bogenparcours des HSV-Wr.Neustadt in Wöllersdorf ist mein Hausparcours. Ich bin seit 2015 Mitglied, trainiere dort regelmäßig und drehe auch einen großen Teil meiner Youtube-Videos auf...
Safety First (Platzreife/Parcoursreife)
Safety First (Platzreife/Parcoursreife) Hier findest Du die wichtigsten Informationen zum Safety-First Zertifikat, mit dem Du bei Bogensportanlagenbetreibern gegebenenfalls nachweisen kannst, über alle relevanten Sicherheitsregeln Bescheid zu wissen. Wenn Du die...
Facebook Gruppe Bogenschießen
Facebook Gruppe intuitiv Bogenschießen – wie alles begann. Nachdem ich mit dieser Webseite hier angefangen habe – damals nicht mehr als eine einfache Single-Page für mein Coaching-Angebot – dachte ich mir, dass ein Video für die Webseite auch nett wäre. Die Sache ist...
Bogensport FAQ´s
Bogensport FAQ Welche Formen des Bogensports existieren? Bogensport ist ein weit gefächerter Sport. Er gehört seit 1972 zu den olympischen Sportarten. Am bekanntesten dürfe daher wohl auch das Schießen mit dem olympischen Recurvebogen auf Zielscheiben sein. Dies...
Schussablauf beim Bogenschießen in Einzelschritte unterteilen
Schussablauf beim Bogenschießen in Schritte unterteilen Der Schussablauf beim Bogenschießen ist im Grundprinzip einfach, gliedert sich bei näherer Betrachtung aber in viele kleine, aufeinander aufbauende Schritte. Den eigenen Bewegungsablauf detailliert zu kennen...
Wo darf man Bogenschießen
Wo darf man Bogenschießen? Die Frage wo man Bogenschießen darf wird häufig gestellt. Prinzipiell gilt: Man darf überall dort schießen, wo sichergestellt werden kann, dass keine anderen Personen, Tiere oder Sachen gefährdet, verletzt oder beschädigt werden können und...
Bogensehne
Bogensehne – was wäre ein Bogen ohne Sehne?   Ein Bogen ohne Bogensehne wäre natürlich nutzlos. Die "Schnur" mithilfe der wir unseren Stock spannen ist natürlich von immenser Wichtigkeit für den Pfeilflug. Durch die Wahl der richtigen Sehne für unseren Bogen,...
Pfeile schießen oder Pfeile werfen
Pfeile schießen darf man nicht sagen... Mancherorts wird behauptet es sei falsch beim Bogenschießen vom Pfeile schießen zu sprechen. Als Grund wird angegeben, schießen wäre das Abfeuern eines Projektils aus einer Schusswaffe. Eine solche wiederum hat - laut Definition...

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden