Bogenschießen Kinder – die wichtigsten Fragen

Fragen im Zusammenhang Bogenschießen-Kinder werden mir sehr häufig gestellt. Hier fasse ich die wichtigsten Fragen und Antworten zum Bogenschießen für und mit Kindern nochmals zusammen.

Ab welchem Alter können Kinder Bogenschießen?

Prinzipiell ab dem Zeitpunkt, zu dem sie die für das Bogenschießen nötigen, motorischen Fähigkeiten entwickelt haben. Die Grundbewegung kann also ab einem Alter von ungefähr drei Jahren spielerisch ausgeführt werden. Ein mehr und mehr strukturiertes Üben und der allmähliche Aufbau eines immer präziseren Bewegungsablaufes kann ab ungefähr 10 Jahren begonnen werden – immer in Abhängigkeit von Entwicklungsstand und Tagesverfassung der Kinder.

Bogenschießen Kinder – negativer Einfluss auf die körperliche Entwicklung?

Zuweilen wird behauptet, Bogenschießen sei schlecht für die körperliche Entwicklung von Kindern, da die dafür notwendige Muskulatur noch nicht entwickelt und die Bewegung zu einseitig belastend sei. Das trifft maximal dann zu, wenn Kinder auf Leistung getrimmt werden sollen und mehrmals die Woche intensive Trainingseinheiten absolvieren müssen. In diesem Fall wäre die ausgeübte Sportart aber ohnehin egal und die Gefahr, dass ein Kind dabei an Leib und Psyche Schaden nimmt, enorm hoch. 
Wer seine Kinder ohne Druck und freudvoll Bogenschießen lässt, wird vielmehr positive Einflüsse auf die motorischen Fähigkeiten, die Konzentrationsfähigkeit und auch das Selbstbewusstsein der Kinder beobachten. 

Bögen, Zubehör & mehr

*

Dürfen Kinder alleine Bogenschießen?

Es ist die Entscheidung der Eltern, ab wann sie ihre Kinder eventuell auch unbeaufsichtigt im eigenen Garten Bogenschießen lassen. Auf Bogensportanlagen ist in der Regel ein Mindestalter (meist 16) vorgeschrieben, ab dem Kinder/Jugendliche ohne Begleitung von Erwachsenen Bogenschießen dürfen. 

Bogenschießen Kinder – welche Bögen und Pfeile eignen sich?

Die Bögen für Kinder sollten vom Zuggewicht her dem Alter der Kinder entsprechen. Eine Faustregel lautet: Lebensalter ist gleich Zuggewicht. Es empfehlen sich Bögen mit auswechselbaren Wurfarmen*, die auf diese Weise mit den Kindern mitwachsen können.
Pfeile müssen unbedingt lang genug sein um beim Spannen nicht hinter den Bogen gelangen zu können. Da Kinder gerne mal ausprobieren wie weit sie den Bogen eigentlich ausziehen können, sollten Pfeile lieber zu lange als zu kurz sein. 

Wie gefährlich sind Kinderbögen?

Gefährlich genug. Die Gefahr von Pfeilen die von Kinderbögen abgeschossen werden dürfen niemals unterschätzt werden.

Müssen Kinder beim Bogenschießen ebenfalls Armschutz und Fingerschutz tragen?

Ein Armschutz empfiehlt sich auf jeden Fall, da auch der Sehnenschlag von Kinderbögen recht schmerzhaft sein kann. Bezüglich Fingerschutz kann es vor allem bei kleineren Kindern so sein, dass sie sich damit schwertun die Sehne zu greifen. Man kann die Kinder anfangs ohne Fingerschutz schießen lassen, immer mit der Option, dass sie jederzeit einen Fingerschutz haben können, falls ihnen die Sehne zu sehr auf den Fingern brennt.

*

Wo können Kinder das Bogenschießen lernen?

In verschiedenen Vereinen gibt es immer wieder auch Kurse speziell für Kinder. Ich selber biete Eltern-Kind Bogenschießen an. 

Bogenschießen Kinder – Kosten?

Ein Kinderbogen, ein Satz passender Pfeile, Armschutz und Fingerschutz sind im Set und in der einfachsten Ausführung ab ungefähr 100,- Euro erhältlich. Eine eigene Zielscheibe bekommt man ab ungefähr 70 Euro. Also laufende Kosten für das Bogenschießen kommen vor allem die Ausgaben für neue Pfeile in Betracht. Kann nicht im eigenen Garten geschossen werden, sind auch noch Mitgliedsbeiträge bzw. Nutzungsgebühren für Bogensportanlagen einzukalkulieren. 

Bogenschießen Kinder – weitere Informationen

Mehr Informationen zum Thema Bogenschießen mit Kindern könne auch hier nachgelesen werden: https://intuitivbogen.at/bogenschiessen-fuer-kinder

Alle ins Gold, alle ins Blatt!

Dir gefallen meine Beiträge und Videos?

Schau Dir auch meine neuen Bücher dazu an!

Pfeilfang beim Bogenschießen
Pfeilfang Ein Pfeilfang dient sowohl der Sicherheit als auch der Schonung des Materials beim Bogenschießen. Von Pfeilfangnetzen über Pfeilfangmatten bis hin zu Pfeilfangwänden gibt es eine Reihe von Möglichkeiten die sich in Kosten, Aufwand und Zuverlässigkeit...
Holzpfeil
Allgemeines zum Holzpfeil Gegenüber dem Carbon-Pfeil weist der Holzpfeil einige Nachteile auf. Holzpfeile brechen wesentlich leichter, haben nicht dieselbe Geradheit und sind anfällig auf Witterungseinflüsse. Auch sind Holzpfeile vom Grundmaterial her schwerer als...
Über dem Kopf spannen beim Bogenschießen
Über dem Kopf spannen beim Bogenschießen – Sicherheitsregel/ IFAA Turnierregel Das Thema kam letztens in meiner Facebookgruppe auf sowie auch als Kommentar zu einem meiner Videos. (Siehe unten)Und zwar geht es darum, dass ich – und jede Menge anderer Schützen auch –...
Ungefragte Tips beim Bogenschießen
Ungefragte Tips beim Bogenschießen Tips beim Bogenschießen bekommt man viele. Gerne weist man andere Schützen auch auf diverse Dinge hin. Sinnvoll sind ungefragte Tips beim Bogenschießen aber meistens nicht. Folgende Gründe sprechen dagegen: Ungefragte Tips verstärken...
Stärken stärken und Schwächen schwächen
Stärken stärken und Schwächen schwächen Stärken stärken und Schwächen schwächen ist ein bekannter Leitsatz, der überall dort, wo es um Optimierung geht, angewandt wird. Hinter dem zusammenfassenden Überbegriff steht eine komplexe Thematik. Im ersten Schritt müssen...
Bogenschießen Ausrüstung
Bogenschießen Ausrüstung  Für Anfänger tauchen immer eine Menge Fragen bezüglich der ersten Ausrüstung zum Bogenschießen auf. Da das Material natürlich eine Rolle spielt, sind hier die wichtigsten Punkte kurz angesprochen.  Bogenschießen Ausrüstung – Leihausrüstung,...
Protectorring
Ein Protectorring ist ein kleiner, metallener Ring, der exakt über den Pfeilschaft passt und an den beiden Enden angebracht werden kann. Die Pfeilenden sind den höchsten Belastungen ausgesetzt. Protectorringe mindern die Gefahr, dass der Pfeilschaft beschädigt wird....
Recurvebogen
Recurvebogen – Beschreibung Charakteristisch und namensgebend für einen Recurvebogen sind die gegen die Zugrichtung gebogenen Wurfarme. Die Spitzen der Wurfarme weisen zumindest bei abgespanntem Bogen also auf jeden Fall vom Schützen weg. Je nach Stärke der Biegung...
Meditativ Bogenschießen
Meditativ Bogenschießen – äußerst hilfreich aber gerne belächelt Meditativ Bogenschießen – mein Zugang zum Bogenschießen ist  ganzheitlich. Für mich besteht Bogenschießen nicht nur aus reiner Schusstechnik und Materialleistung, sondern auch aus dem Erreichen eines...
Bogenschießen Glossar
Bogenschießen Glossar – Fachbegriffe aus dem Bogensport Im Bogenschießen-Glossar findest Du die wichtigsten Begriffe aus dem Bogensport und weiterführende links und Videos. Bogenschießen Glossar A-B   Ablass Die Art des Lösens beim Bogenschießen.  Augendominanz...

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden