Dünne oder dicke Pfeile beim Bogenschießen?

Immer wieder taucht die Frage auf, ob dicke oder dünne Pfeile mehr Vorteile beim Bogenschießen bringen. Wie so oft im Bogensport lässt sich auch diese Frage nicht pauschal beantworten. Der Durchmesser des Pfeilschafts hat zwar sehr wohl Auswirkungen auf den Pfeilflug – allerdings werden diese erst unter bestimmten Bedingungen relevant. Im Folgenden erfährst Du, welche Vorteile und Nachteile dicke oder dünne Pfeile haben.

*

*=Werbelink

Dünne Pfeile fliegen präziser als dicke Pfeile

Es gilt, dass dünne Pfeile prinzipiell eine höhere Präzision ermöglichen. Gegenüber einem ansonsten baugleichen dickeren Pfeil, weisen sie weniger Luftwiderstand auf und bieten Wind oder Regen weniger Angriffsfläche. Zugleich kann mit einem dünneren Pfeil in der Regel auch ein niedrigeres Pfeilgewicht und dadurch eine flachere Pfeilflugbahn erreicht werden. Vor allem bei Holzpfeilen derselben Holzart verändert der Durchmesser logischerweise auch direkt das Gewicht. Bei hohlen Pfeilen aus Carbon oder Aluminium spielen natürlich auch Wandstärke und gegebenenfalls die Lackierung eine Rolle, wodurch sich dickere und dünnere Pfeile gewichtsmäßig unter Umständen einander annähern können.

Dickere Pfeile bringen mehr Punkte als dünne Pfeile, da sie größere Löcher verursachen

Zuweilen wird aus obiger Überlegung, vor allem in der Halle und auf kurze Distanzen, auf dicke Pfeilschäfte zurückgegriffen. Die Wahrscheinlichkeit hier noch einen Ring anzureißen steigt natürlich mit der Dicke des Pfeilschafts. Unter diesem link: http://www.arcowiki.at/Wegrostek.html findest Du eine mathematische Betrachtung dieses Themas dessen Ergebnis zeigt, dass sich ein Vorteil vor allem für Schützen auf hohem Niveau und vor allem für Compoundschützen ergibt. 

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden

Sollten also besser dünne als dicke Pfeile geschossen werden?

Die geringere Präzision dickerer Pfeile macht sich erst bei größeren Distanzen ab ungefähr 50 Meter wirklich spürbar bemerkbar. Wer also einen Langstreckenpfeil braucht, wird mit dünneren Schäften besser bedient sein. Auf kürzere Distanzen – und vor allem beim intuitiven Schießen am 3D Parcours, wo die Distanzen im Mittel unter 30 Metern liegen – wird der Unterschied nur für Schützen die wirklich auf extrem hohem Niveau schießen, spürbar sein – wenn überhaupt. 
In Summe sind ein sauberer Bewegungsablauf, ein entsprechendes Mindset und natürlich auch ein auf den Schützen und Bogen abgestimmter Pfeil wesentlich wichtiger als die Dicke des Pfeilschafts. 

Bögen, Zubehör & mehr

*

Bogenparcours, vollständiges Verzeichnis
3D Bogenparcours in Österreich und Deutschland Es gibt in Österreich und Deutschland sehr viele Bogenparcours, aber leider kein einheitliches Verzeichnis derselben. Zwar wird immer wieder versucht entsprechende Datenbanken zu erstellen oder Google-Maps anzulegen, die...
Bogenbau
Bogenbau Bogenbau ist Handwerkskunst und eine Wissenschaft für sich. Sehr viele (angehende) Bogenschützen möchten sich selbst einen Bogen bauen, oder aber auch einen auf sie maßgeschneiderten Bogen vom Bogenbauer anfertigen lassen.Um das Bogen bauen zu lernen, gibt es...
Körperhaltung beim Bogenschießen kniend und sitzend
Alternative Körperhaltung beim Bogenschießen Neben dem aufrechten Stand gibt es auch die Möglichkeit, für das Bogenschießen eine kniende oder sitzende Körperhaltung einzunehmen. Für diese alternativen Körperhaltungen gibt es mehrere Gründe und verschiedene...
Pfeilfang beim Bogenschießen
Pfeilfang Ein Pfeilfang dient sowohl der Sicherheit als auch der Schonung des Materials beim Bogenschießen. Von Pfeilfangnetzen über Pfeilfangmatten bis hin zu Pfeilfangwänden gibt es eine Reihe von Möglichkeiten die sich in Kosten, Aufwand und Zuverlässigkeit...
Bogensehne
Bogensehne – was wäre ein Bogen ohne Sehne?   Ein Bogen ohne Bogensehne wäre natürlich nutzlos. Die "Schnur" mithilfe der wir unseren Stock spannen ist natürlich von immenser Wichtigkeit für den Pfeilflug. Durch die Wahl der richtigen Sehne für unseren Bogen,...
Parcourskritik
Parcourskritik Du bist wieder einmal sauer, weil das Wetter zum Bogenschießen zu schlecht ist? Oder du bist mies drauf, weil Du aufgrund fehlender Skills mal wieder alle Pfeile geschrottet hast? Oder Deine schöne Outdoorhose um €300 ist schlammig geworden? Oder...
Bogenschießen in der Pampa, Familie Trenker
Bogenschießen in der Pampa Ende des Jahres 2020 waren wir Bogenschießen in der Pampa. Der Parcours der Familie Trenker findet sich in der buckligen Welt in Grametschlag, Hochneukirchen.  Ausstattung des Bogenparcours zum Bogenschießen in der Pampa Auf rund 20 ha...
Knigge Bogensport: Richtiges Sozialverhalten beim Bogenschießen
Knigge Bogensport: Was ihr beachten solltet Knigge für Bogenschützen: Die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen beim Bogenschießen sollten ohnehin obligatorisch sein. Darüber hinaus gibt es einige Benimmregeln, die Bogenschützen im Umgang miteinander beherzigen...
Safety First (Platzreife/Parcoursreife)
Safety First (Platzreife/Parcoursreife) Hier findest Du die wichtigsten Informationen zum Safety-First Zertifikat, mit dem Du bei Bogensportanlagenbetreibern gegebenenfalls nachweisen kannst, über alle relevanten Sicherheitsregeln Bescheid zu wissen. Wenn Du die...
Stärken stärken und Schwächen schwächen
Stärken stärken und Schwächen schwächen Stärken stärken und Schwächen schwächen ist ein bekannter Leitsatz, der überall dort, wo es um Optimierung geht, angewandt wird. Hinter dem zusammenfassenden Überbegriff steht eine komplexe Thematik. Im ersten Schritt müssen...

Dir gefallen meine Beiträge und Videos?

Schau Dir auch meine neuen Bücher dazu an!

Bogenfachhändler Bogenshop Fleck

Bogenschießen verstehen:

Schritt für Schritt Bogenschießen

Poster zum Schussablauf

Bogenschießen Schussablauf

Bogenschießen mit dem achtsamen Bogenmenschen

Achtsamkeit, Mindfulness

Achtsamkeit, Mindfulness und Bogenschießen