Der Pflock beim 3D Bogenschießen – wie muss man stehen?

Beim 3D Bogenschießen gibt es je nach Bogenklasse (oder auch Fähigkeit) einen bestimmten Pflock von dem aus der Schütze schießen muss. Immer wieder gibt es Diskussionen darüber, wie nun am Pflock gestanden werden muss. Häufig wird behauptet, dass der Pflock mit einem Körperteil berührt werden muss. Andere sagen wieder, es sei erlaubt in einem Meter Umkreis davon zu stehen, während wieder andere der Meinung sind, ausschließlich der vordere Fuß dürfe dem Pflock berühren.

Stehen am Pflock nach IFAA und WA Regeln

Sehen wir uns an, was die beiden großen, internationalen Regelwerke dazu sagen. Im WA-Regelwerk für 3D und Feldbogenschießen, Buch 4, Abschnitt 23.1. steht dazu geschrieben:

23.1.2. Bei Feld- und 3D-Runden kann ein Wettkämpfer unter Berücksichtigung des Geländes bis zu etwa 1 Meter Entfernung in beliebiger Richtung neben, oder wenn der Wettkämpfer allein von einem Pflock schießt und kein Sicherheitsrisiko verursacht, hinter dem Abschusspflock stehen oder knien. Unter außergewöhnlichen Bedingungen kann ein Kampfrichter erlauben, von außerhalb dieses Bereichs zu schießen.
23.1.3. Bei Feld- und 3D-Runden wird an jeder Schießposition ein Abschusspflock oder eine Abschussmarkierung angebracht mit Raum für wenigstens zwei Wettkämpfer. Schießen zwei Wettkämpfer gleichzeitig, werden sie zur gleichen Zeit schießen, es sei denn, dies ist nicht möglich. Die Wettkämpfer A und C schießt von der linken Position und die Wettkämpfer B und D schießen von der rechten Position, wenn sich die Wettkämpfer nicht anders geeinigt haben.

In der vom ÖBSV vorgenommenen, deutschen Übersetzung des IFAA Regelbuches 2019/2020 steht im Abschnitt H.2.e – Turnierregeln für das Schießen im Freien (Feldbogen, 3D etc.) – :

(1) Einzelner Abschusspflock:
Kein Schütze darf beim Schießen vor dem betreffenden Abschusspflock stehen. Ein
Fuß befindet sich maximal 15 cm hinter und maximal 91 cm neben dem Pflock.
Für alle Runden mit Tierscheiben, mit oder ohne Entfernungsangabe, sind zwei
Abschusspflöcke vorgesehen.
(2) Zwei Abschusspflöcke:
Kein Schütze darf beim Schießen vor dem betreffenden Abschusspflock stehen. Ein
Fuß muss den Pflock berühren oder sich maximal 15 cm dahinter oder seitlich davon
befinden.

In beiden Fällen darf der Schütze also nicht vor dem Pflock stehen. Hier gibt es immer wieder Unklarheiten. Es ist so, dass der Pflock ähnlich der Schießlinie beim Scheibenschießen zu betrachten ist. Hierbei stehen die Schützen mit einem Bein vor und mit einem Bein hinter der Linie. Entsprechend können die Schützen den Pflock auch zwischen den Beinen haben, ohne diesen zu berühren – wie oben ersichtlich nach IFAA mit etwas weniger Spielraum.

(Quelle Regelwerke: https://www.oebsv.com/oebsv/regelwerke)

Bögen, Zubehör & mehr

*

Für den Pflock gelten nicht immer und überall WA oder IFAA Regeln

Die Regeln wie beim Bogenschießen am Pflock zu stehen ist, richten sich je nach Veranstaltungsart nicht unbedingt exakt nach WA oder IFAA Regeln. Gerade bei lokalen Turnieren gilt auch oft die vereinfachte Regel: „Ein Körperteil muss den Pflock berühren“ oder auch verschärft: „Vorderes Bein muss den Pflock berühren“.
Außerhalb von Bewerben hängt es einfach davon ab, was man sich Gruppen-intern ausmacht, bzw. wenn man alleine schießt, welche Anforderungen man an sich selbst stellt oder auf welche Bewerbe nach welchem Regelwerk man hintrainiert.
(Falls man zu Trainingszwecken weiter entfernt vom Pflock schießen möchte um diverse Schusswinkel etc. auszuprobieren, darf dies aus Sicherheitsgründen nur nach Absprache mit dem Betreiber geschehen!)

In diesem Sinne – mit oder ohne Fuß am Pflock – alle ins Gold, alle ins Blatt!

Die schönsten Pflöcke...
Bogenjagd: Pro und Contra zur Jagd mit Pfeil und Bogen
Bogenjagd - ein Pro und Contra   Die Jagd mit dem Bogen in den deutschsprachigen Ländern Österreich, Schweiz und Deutschland ist verboten. In weiteren europäischen Ländern ist die Jagd mit Pfeil und Bogen wiederum erlaubt. Eine Karte findet ihr auf...
Wie wichtig ist die Augendominaz beim intuitiven Bogenschießen wirklich?
Worum geht es bei der Augendominanz? Der Begriff Augendominanz bezeichnet den Umstand, dass vom Gehirn das retinale Abbild des einen Auges, gegenüber dem retinalen Abbild des anderen Auges bevorzugt wird.Beim Sehen kommen zwei verschiedene Bilder im Gehirn an, weil...
Bogen abgespannt oder aufgespannt lagern und transportieren
Bogen abgespannt oder aufgespannt lagern und transportieren Unter Bogenschützen taucht die Frage, ob man den Bogen abgespannt oder aufgespannt lagern und transportieren soll immer wieder auf. Zumindest was laminierte Bögen betrifft, herrscht zu dieser Frage wenig...
Ungefragte Tips beim Bogenschießen
Ungefragte Tips beim Bogenschießen Tips beim Bogenschießen bekommt man viele. Gerne weist man andere Schützen auch auf diverse Dinge hin. Sinnvoll sind ungefragte Tips beim Bogenschießen aber meistens nicht. Folgende Gründe sprechen dagegen: Ungefragte Tips verstärken...
Köcher – Verschiedene Vor- und Nachteile von Köchern
Köcher beim Bogenschießen Köcher sind beim Bogenschießen in den meisten Fällen hilfreich. Sofern nicht nur am Platz geschossen wird und dort ein Pfeilbehälter zur Verfügung steht, dient der Köcher dem sicheren Transport der Pfeile und einem raschen Zugriff darauf....
Sehnenlänge
Sehnenlänge In diesem Beitrag geht es um die richtige Sehnenlänge für Deinen Bogen. Grundsätzliches zur Sehne für den Bogen findest Du bereits in diesem Beitrag. Hier geht es darum, wie lange die Sehne für Deinen Bogen sein soll und warum man bei Bestellungen im...
Wo darf man Bogenschießen
Wo darf man Bogenschießen? Die Frage wo man Bogenschießen darf wird häufig gestellt. Prinzipiell gilt: Man darf überall dort schießen, wo sichergestellt werden kann, dass keine anderen Personen, Tiere oder Sachen gefährdet, verletzt oder beschädigt werden können und...
Ist Bogenschießen der richtige Sport für Dich?
Ein Sport für... Bogenschießen ist ein Sport für Einzelkämpfer. Und für Individualisten. Und für Teamplayer. Und für Familienmenschen.Egal ob du lieber alleine Sport treibst oder mit Gleichgesinnten oder mit der Familie – Beim Bogensport ist alles möglich. Alleine und...
Jagdspitzen als Pfeilspitzen
Jagdspitzen als Pfeilspitzen   Jagdspitzen als Pfeilspitzen werden immer wieder verwendet. Leider nicht nur für ihren ursprünglichen Bestimmungszweck, sondern auch für das Schießen am 3D Parcours. In diesem Beitrag erfährst Du mehr über das Thema Jagdspitzen als...
Bogenschießen lernen Deluxe
Bogenschießen lernen Deluxe   Bogenschießen lernen Deluxe! Die Grundlagen für das Bogenschießen zu erlernen ist eine Sache. Diese dann zu verfeinern und regelmäßig zu üben eine andere. Für Menschen die das intuitive Bogenschießen wirklich gründlich erlernen...

Dir gefallen meine Beiträge und Videos?

Schau Dir auch meine neuen Bücher dazu an!

Pflock beim 3D Bogenschießen

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden