Wahrheit oder Meinung?

Wahrheit – ein schwieriger Begriff, vor allem wenn es um das Bogenschießen geht. Es gibt viele Aussagen zur richtigen Schusstechnik, zum richtigen Bogen, dazu, was wahres Bogenschießen ist, wie man es praktizieren soll und vieles mehr. Letztlich handelt es sich hier jedoch zum größten Teil um Meinungen, die erst in einem bestimmten Kontext tatsächlich zur Wahrheit werden. Es ist sinnvoll, sich diesen Zusammenhang zwischen Meinung und Wahrheit bewusst zu machen.

14000 Jahre Bogenschießen

Der Mensch hantiert seit mindestens14000 Jahren mit Pfeil und Bogen. Der Bogen ist eine der ältesten Kriegs- und Jagdwaffen und diente lang Zeit ausschließlichen diesem Zweck. Heute ist er vor allem ein Sportgerät, wird aber nach wie vor auch zur Jagd verwendet. Ferner haben sich im Laufe der Zeit verschiedene Formen des traditionellen Bogenschießens entwickelt, von denen Kyudo die allgemein bekannteste sein dürfte. 

Der persönliche Zugang entscheidet über die Wahrheit

Die Wahrheit findet sich letztlich im persönlichen Zugang zum Bogenschießen. Wer beispielsweise als Präzisionsschütze mit Visier im Turniersport Höchstleistungen erzielen will, wird in Bezug auf Material und Schießtechnik vor allem das als Wahrheit annehmen, was dabei eine Rolle spielt. Jemand das Bogenschießen im Sinne einer überlieferten Tradition praktiziert, für den ist wiederum alles wahr, was mit dieser Tradition im Einklang steht. Und so gibt es viele weitere, persönliche Zugänge zum Bogenschießen.

Das Grundprinzip Bogenschießen als Wahrheit

Betrachten wir nun 14000 Jahre Bogenschießen, dann sehen wir das Prinzip eines Stockes, der mithilfe einer Schnur gespannt wird, um einen weiteren Stock abzuschießen. Wie präzise dies funktioniert ist natürlich vom Material abhängig. Beim Bogenschießen selbst sehen wir in aller Regel einen gestreckten Bogenarm, einen Pfeilarm der sich ungefähr in einer Linie mit dem Pfeil befindet und … und ja, das war es dann im Prinzip auch schon wieder. Wie genau in die Sehne gegriffen wurde, wo oder ob geankert wurde, wie die restliche Körperhaltung aussah – All dies variiert je nach Einsatzgebiet und Einsatzsituation des Bogens.

Dies ist die Wahrheit 😉
Unten findet ihr noch ein Video zum Thema!

Facebook Gruppe Bogenschießen
Facebook Gruppe intuitiv Bogenschießen – wie alles begann. Nachdem ich mit dieser Webseite hier angefangen habe – damals nicht mehr als eine einfache Single-Page für mein Coaching-Angebot – dachte ich mir, dass ein Video für die Webseite auch nett wäre. Die Sache ist...
Bogenlänge – Auswirkungen, Empfehlung, Messung
Bogenlänge Zusammenfassung Die Bogenlänge beeinflusst den Winkel der Sehne an der Zugseite so wie den Winkel zwischen Wurfarm und Sehne. Je größer die Bogenlänge ist, desto größer werden diese Winkel. Daraus resultiert: Bei größerer Bogenlänge werden die Finger...
Bogenparcours Dorfstetten
Bogenparcours Waldviertel-Dorstetten,  Forstamt 9 / 4392 Dorfstetten Im Herbst 2020 machten wir fünf Tage Urlaub im Waldviertel im Angerhof und besuchten natürlich auch den Bogenparcours in Dorfstetten. Ausstattung des Bogenparcours Dorfstetten im Waldviertel Der...
Das Messer für den Bogensport
Messer, Bogenmesser, was ist das?   Immer wieder hört man in der Bogenschieß-Szene den Begriff Bogenmesser. Aber was genau unterscheidet nun ein Bogenmesser von einem anderen Messer?Im Prinzip gar nichts. Eine genaue Definition wie ein Bogenmesser beschaffen sein...
Zubehör
Neben einem Bogen, den passenden Pfeilen und einer geeigneten Schutzausrüstung, gibt es natürlich noch weiteres Zubehör, dass für das Bogenschießen sehr nützlich sind: Befiederungsgerät – eines der wichtigsten Zubehörteile Auch wenn Du Deine Pfeile fertig kaufst:...
Umrechner Zoll in Zentimeter, Pfund in Kilogramm, Grain in Gramm
Praktischer Umrechner für englische Maßeinheiten Blöderweise sind die Maßeinheiten im Bogensport, aus historischen Gründen, meist in englischen Inch (Zoll), Pfund und Grain angegeben. Dies bedeutet, dass wir unter Umständen in unsere Zentimeter, Kilogramm...
3D Bogenparcours Hauer Hill des BSC Piestingtal
Bogenparcours Hauer Hill, BSC Piestingtal, 2753 Markt Piesting Hier findest Du den Bericht zum Bogenparcours Hauer Hill in Piesting, Bezirk Wiener Neutstadt, Niederösterreich, den wir im Sommer 2020 besuchten.ACHTUNG – der Parcours ist derzeit nicht öffentlich,...
Intuitiv Bogenschießen – Die allgemeine Rolle der Intuition beim Bogenschießen
Dies ist nicht der erste Beitrag zum Thema “intuitiv Bogenschießen” den ich auf meinem Blog veröffentliche. In diversen Facebook-Gruppen und Foren werden mitunter regelrechte Grabenkämpfe darum geführt, was denn nun eigentlich “richtiges” intuitive Bogenschießen sei,...
3D Parcours Pillichsdorf
3D Parcours BSV Pillichsdorf Im März 2020, kurz vor den Corona-Sperren, schafften wir es erstmals auf den 3D-Parcours nach Pillichsdorf Reuhof. Der vor den nördlichen Toren Wiens gelegene Parcours des BSV Pillichsdorf/Sportunion, befindet sich in einem kleinen...
Kindergeburtstag mit Bogenschießen
ANGEBOT DERZEIT NICHT VERFÜGBAR!   Bogenschießen als Spiel für den Kindergeburtstag Ich wurde früher oft gefragt, ob ich nicht auch Bogenschießen für den Kindergeburtstag anbieten könne. Prinzipiell ermögliche ich Kindern auch gerne den Zugang zum Bogenschießen,...

Dir gefallen meine Beiträge und Videos?

Schau Dir auch meine neuen Bücher dazu an!

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden