Wahrheit oder Meinung?

Wahrheit – ein schwieriger Begriff, vor allem wenn es um das Bogenschießen geht. Es gibt viele Aussagen zur richtigen Schusstechnik, zum richtigen Bogen, dazu, was wahres Bogenschießen ist, wie man es praktizieren soll und vieles mehr. Letztlich handelt es sich hier jedoch zum größten Teil um Meinungen, die erst in einem bestimmten Kontext tatsächlich zur Wahrheit werden. Es ist sinnvoll, sich diesen Zusammenhang zwischen Meinung und Wahrheit bewusst zu machen.

14000 Jahre Bogenschießen

Der Mensch hantiert seit mindestens14000 Jahren mit Pfeil und Bogen. Der Bogen ist eine der ältesten Kriegs- und Jagdwaffen und diente lang Zeit ausschließlichen diesem Zweck. Heute ist er vor allem ein Sportgerät, wird aber nach wie vor auch zur Jagd verwendet. Ferner haben sich im Laufe der Zeit verschiedene Formen des traditionellen Bogenschießens entwickelt, von denen Kyudo die allgemein bekannteste sein dürfte. 

Der persönliche Zugang entscheidet über die Wahrheit

Die Wahrheit findet sich letztlich im persönlichen Zugang zum Bogenschießen. Wer beispielsweise als Präzisionsschütze mit Visier im Turniersport Höchstleistungen erzielen will, wird in Bezug auf Material und Schießtechnik vor allem das als Wahrheit annehmen, was dabei eine Rolle spielt. Jemand das Bogenschießen im Sinne einer überlieferten Tradition praktiziert, für den ist wiederum alles wahr, was mit dieser Tradition im Einklang steht. Und so gibt es viele weitere, persönliche Zugänge zum Bogenschießen.

Das Grundprinzip Bogenschießen als Wahrheit

Betrachten wir nun 14000 Jahre Bogenschießen, dann sehen wir das Prinzip eines Stockes, der mithilfe einer Schnur gespannt wird, um einen weiteren Stock abzuschießen. Wie präzise dies funktioniert ist natürlich vom Material abhängig. Beim Bogenschießen selbst sehen wir in aller Regel einen gestreckten Bogenarm, einen Pfeilarm der sich ungefähr in einer Linie mit dem Pfeil befindet und … und ja, das war es dann im Prinzip auch schon wieder. Wie genau in die Sehne gegriffen wurde, wo oder ob geankert wurde, wie die restliche Körperhaltung aussah – All dies variiert je nach Einsatzgebiet und Einsatzsituation des Bogens.

Dies ist die Wahrheit 😉
Unten findet ihr noch ein Video zum Thema!

Bogenschießen Muthmannsdorf, Niederösterreich, Nähe hohe Wand, Wr. Neustadt
Update 2.2.2019 - Soweit ich gehört habe ist der Parcours bis auf weiteres geschlossen. Ob, wie oder wann es weiter geht, ist derzeit nicht bekannt. Bogenschießen in Muthmannsdorf, Niederösterreich, Nähe hohe Wand, Wr. Neustadt.   Der 3D Bogenparcours...
Bogenschießen in Reichenau an der Rax
Reichenau an der Rax – Update Bogenparcours Mai 2019! Die Bogensportanlage in Reichenau an der Rax wurde nun komplett umgestellt. Es gibt nun eine Zwergen-Runde mit 12 3D-Zielen, eine Familienrunde mit 28 3D-Tieren sowie eine große Runde zum Bogenschießen auf 40...
Fernglas beim Bogenschießen – sinnvoll und erlaubt?
Fernglas zum Bogenschießen?   Ein Fernglas wird von vielen Bogenschützen als Hilfsmittel verwendet. Es dient dazu die Trefferzone am Ziel auszumachen, sowie um festzustellen, ob ein Pfeil noch im Ziel oder schon daneben steckt. Auch um zu erkennen, ob ein Ziel...
Ist der Bogen eine Waffe?
Ist der Bogen eine Waffe? (Beachte: Hier geht es um die Situation in Österreich)Immer wieder taucht die Frage auf, ob der Bogen nun eigentlich als Waffe gilt.Im österreichischen Waffengesetz heißt es dazu im 1. Abschnitt Begriffsbestimmungen:§1. Waffen sind...
Rückenschmerzen – hilft Bogenschießen?
Rückenschmerzen - hilft Bogenschießen?Rückenschmerzen gehören mit zu den häufigsten Leiden. In Deutschland klagen etwa 70 % aller Menschen über Rückenprobleme. Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule gehören zu den häufigsten Gründen, warum Menschen einen...
Meine Bücher zum Thema Bogenschießen lernen
Bücher zum Thema Bogenschießen Intuitiv: Bogenschießen mit Herz & Hirn Dieses Buch beinhaltet alles, was der intuitive Bogenschütze benötigt. Er erfährt, welche Bögen infrage kommen, worin die wichtigsten Unterschiede liegen und worauf er beim Kauf achten soll....
Umrechner Zoll in Zentimeter, Pfund in Kilogramm, Grain in Gramm
Praktischer Umrechner für englische Maßeinheiten Blöderweise sind die Maßeinheiten im Bogensport, aus historischen Gründen, meist in englischen Inch (Zoll), Pfund und Grain angegeben. Dies bedeutet, dass wir unter Umständen in unsere Zentimeter, Kilogramm...
Bogensport FAQ´s
Bogensport FAQ Welche Formen des Bogensports existieren? Bogensport ist ein weit gefächerter Sport. Er gehört seit 1972 zu den olympischen Sportarten. Am bekanntesten dürfe daher wohl auch das Schießen mit dem olympischen Recurvebogen auf Zielscheiben...
Compoundbogen – kann auch ein Compoundbogen intuitiv geschossen werden?
Compoundbogen – der modernste seiner Art.Der Compoundbogen (englisch compound = “Verbund”) ist die bis dato modernste Ausführung eines Bogens. Erfunden wurde er 1966 von Helles Willbur Allen in den USA. Beim Compundbogen werden die Sehnen (Kabel) über...
Den passenden Pfeil finden – Schritt für Schritt Anleitung
Den passenden Pfeil finden – Schritt für Schritt Anleitung Einen passenden Pfeil für den eigenen Bogen und die individuelle Schusstechnik zu finden, ist vor allem für Anfänger eine Herausforderung. Häufig kaufen sich Leute einen Bogen und stellen erst danach fest,...

Dir gefallen meine Beiträge und Videos?

Hier kannst Du meine Bücher ansehen.

(Werbung)

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden