Bogenschießen lernen

Bogenschießen lernen – Ein Wunsch den viele Menschen verspüren. Doch es gibt einiges zu beachten, wenn man Bogenschießen lernen möchte. Zum einen gibt es unterschiedliche Arten des Bogensports. Zum anderen spielt beim Bogenschießen natürlich auch das Material eine gewisse Rolle. Dieser(scheinbar) komplizierte Aspekt schreckt viele potenzielle Neueinsteiger dann doch wieder ab.
In diesem Beitrag erfährst Du, wie Du am besten in den Bogensport startest und Schritt für Schritt immer treffsicherer Bogenschießen lernst.

Bogenschießen lernen – aber für welche Disziplin?

Prinzipiell kann in diese Bogenschieß-Disziplinen unterschieden werden:

Intuitiv/Instinktiv Bogenschießen:

Intuitiv und instinktiv Bogenschießen meint dasselbe, wenngleich intuitiv der formal zutreffendere Begriff ist und die Bezeichnung instinktiv immer mehr ablöst. 
Beim intuitiven Bogenschießen wird mit Bögen ohne Visier, Stabilisator, moderner Pfeilauflage und ohne System-Zieltechnik wie Stringwalking geschossen. Der Schütze konzentriert sich nur auf das Ziel und lernt im Laufe der Zeit durch Erfahrung, wie er schießen muss, damit der Pfeil im Ziel landet. 

Systemschießen, Blankbogenschießen:

Beim Systemschießen weist der Bogen ebenfalls kein Visier auf, häufig sehr wohl jedoch einen Stabilisator und moderne Pfeilauflagen. Beim Systemschießen darf die Sehne abgegriffen werden, sodass die Pfeilspitze direkt ins Ziel gehalten werden kann. 

Visierschießen:

Hier weist der Bogen auch noch ein Visier auf und der Schütze zielt über dieses.

Reiterbogenschießen (traditionelles Bogenschießen) :

Reiterbögen werden meist mit Daumentechnik geschossen. Im Bereich des traditionellen Bogenschießens sind bei Turnieren meist nur entsprechende Bögen und Holzpfeile erlaubt, während mit Carbonpfeilen in der Intuitiv/Instinktiv-Klasse geschossen werden muss.

(Werbung)

Bogenschießen lernen – Die Grundtechnik bleibt prinzipiell gleich

Das schöne ist, dass die Grundtechnik zum Bogenschießen bei allen Arten des Bogenschießens im Prinzip immer gleich bleibt. Auch wenn beim Reiterbogenschießen mit Daumentechnik und beim Compoundbogenschießen meist mit Release geschossen wird, bleiben die Basics beim Bogenschießen lernen – Arm-Körperhaltungen, Rückenspannung – immer dieselben. 
Die allermeisten Schützen lernen die Grundtechnik zum Bogenschießen mit Recurvebögen ohne Visier und weitere Anbauten und Form des intuitiven Bogenschießens. Der Umstieg auf das Schießen mit Release oder Visier fällt danach leicht.
Nur wer von vorneherein klar weiß, dass ihn das traditionelle Schießen mit Reiterbögen stark anzieht, sollte einen Kurs zum Bogenschießen lernen in diese spezielle Richtung besuchen. 

Von mir empfohlen

(Werbung)

(Werbung)

Bogenschießen Kurse

Der Einstieg in den Bogensport gelingt am besten, wenn ein Kurs besucht wird. In einem solchen Kurs sollte der grundsätzliche Bewegungsablauf, Sicherheitsregeln und grundsätzliche Materialkunde vermittelt werden. Ich selber halte es bei meinen Einsteigerkursen so, dass ich das Hauptaugenmerk auf den Bewegungsablauf lege, sowie natürlich die wichtigsten Regeln für das Schießen am Platz vermittle. Da der Zeitrahmen begrenzt ist, beschränke ich mich bezüglich der Materialkunde und gebe meinen Teilnehmern ein Exemplar meines Buches mit. In diesem können sie sowohl die Grundlagen zur Ausrüstung, Sicherheitsregeln und die Schießtechnik im Anschluss ebenfalls noch nachlesen. 
Prinzipiell können in einem Bogenschießen-Einsteigerkurs die wichtigsten Grundlagen zum Bogenschießen mit auf den Weg gegeben werden – wer danach das Bogenschießen selbstständig weiter übt, sollte sich jedoch von Zeit zu Zeit noch einmal Stunden nehmen und seinen Bewegungsablauf anschauen lassen. 

(Werbung)

Bogen kaufen für Einsteiger

Wer Bogenschießen lernen möchte und einen Kurs besucht, benötigt in aller Regel noch keinen eigenen Bogen, sondern erhält eine Leihausrüstung. 
Erst danach und wenn man über die grundlegenden Kriterien zum Bogenkauf Bescheid weiß, sollte man sich nach einem eigenen Bogen umsehen. 
Wer noch nicht sicher ist, in welche Richtung es gehen soll, ist mit einem preisgünstigen Einsteiger-Take-down Recurvebogen am besten bedient. Die Wurfarme sind bei diesen wechselbar, wodurch das Zuggewicht im Laufe der Zeit relativ kostengünstig erhöht werden kann. 

(Werbung)

Pfeile kaufen für Einsteiger

Anfänger im Bogenschießen haben meist die größten Schwierigkeiten dabei, den richtigen Pfeil zu finden. Für das erste Erlernen der Grundlagen zum Bogenschießen ist ein genau passender Pfeil noch nicht notwendig. Danach sollte der Pfeil jedoch bereits zumindest annähernd passen. Pfeilkunde ist jedoch ein Thema für sich, da der richtige Pfeil von vielen verschiedenen Aspekten abhängt. Weitere Infos zu diesem Thema findest Du hier: https://intuitivbogen.at/den-passenden-pfeil-finden-schritt-fuer-schritt-anleitung
Weiterhelfen können bei diesem Thema auch gute Fachhändler und erfahrene Schützen.

(Werbung)

Das Wichtigste beim Lernen

Bogenschießen lernst Du am schnellsten wenn Du folgende Dinge beachtest:

  1. Besuche einen Kurs oder lasse Dich von sehr erfahrenen Schützen anleiten
  2. Schieße am Anfang nur mit niedrigem Zuggewicht
  3. Trainiere am Anfang in der Hauptsache auf kurze und gerade Distanzen
  4. Das Treffen kommt durch das Erlernen eines sauberen, reproduzierbaren Bewegungsablaufes zustande. 
  5. Trainiere immer wieder ohne Scheibe, einfach nur auf einen leeren Dämpfer Deine Schusstechnik.
  6. Steigere Dein Zuggewicht nur langsam.

Bogenschießen ist ein ganzheitlicher Sport. Der mentale Aspekt spielt beim Bogenschießen eine wesentliche Rolle. Zugleich fördert (und verlangt!) das Bogenschießen, sich selbst möglichst umfassend wahrnehmen zu können. Letztlich gibt es nur zwei Dinge, die ein Bogenschütze wissen muss: Warum er trifft und warum er daneben schießt. Anders gesagt: Man muss wissen was man tut und was man tun sollte. 😉 

(Werbung)

Wie lange dauert Bogenschießen lernen?

Ewig. Die Grundtechnik an sich lässt sich zwar verhältnismäßig rasch lernen, aber um regelmäßig zumindest ein halbwegs passables Trefferbild zustande zu bringen, sind bereits abertausende Schüsse notwendig. Zugleich steigt der persönliche Anspruch natürlich auch im selben Maße, indem bereits getroffen wird. Es gibt keinen Schützen, der jeden Pfeil genau ins Gold trifft!
Deswegen ist Bogenschießen etwas, was man sein Leben lang lernen kann, ohne das es einem dabei langweilig wird 🙂

Buchempfehlung Bogenschießen

Ich schreibe Bücher zum intuitiven Bogenschießen und ich lese natürlich auch Bücher zum Thema Bogenschießen an sich.
Von letzteren empfehle ich „Das große Buch vom Bogensport: Lehrbuch für Anfänger, Hobby-, Wettkampf-, Leistungsschützen und Trainer“ von Urte Paulus. Dieses umfangreiche Werk zum Thema Bogenschießen bietet den meines Erachtens vollständigsten Überblick zum Thema Bogensport. Es ist ein Buch, welches man immer wieder zur Hand nehmen kann – und auch wird, wenn im Laufe der Zeit immer neue Fragen auftauchen. 

Werbung)

Dir gefallen meine Beiträge und Videos?

Hier kannst Du meine Bücher ansehen.

(Werbung)
Rückenschmerzen – hilft Bogenschießen?
Rückenschmerzen - hilft Bogenschießen?Rückenschmerzen gehören mit zu den häufigsten Leiden. In Deutschland klagen etwa 70 % aller Menschen über Rückenprobleme. Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule gehören zu den häufigsten Gründen, warum Menschen einen...
Wie wichtig ist die Augendominaz beim intuitiven Bogenschießen wirklich?
Worum geht es bei der Augendominanz? Der Begriff Augendominanz bezeichnet den Umstand, dass vom Gehirn das retinale Abbild des einen Auges, gegenüber dem retinalen Abbild des anderen Auges bevorzugt wird.Beim Sehen kommen zwei verschiedene Bilder im Gehirn an, weil...
Pfeil & Bogen: Der Recurvebogen
Der Recurvebogen   Die Bezeichnung Recurvebogen bzw. Reflexbogen, ist ein Überbegriff für alle Bögen, deren Wurfarme gegen die Zugrichtung zurück gebogen sind. Im entspannten Zustand weisen die Wurfarme also vom Schützen weg. Die ältesten Belege für diesen...
Bogenschießen im Irenental, Untertullnerbach, Niederösterreich
Irenental, Club Natur aktiv, Bogenschießen, Update 2019: Im August 2019 besuchte ich den Parcours im Irenental erneut und ging diesmal die rot-weiße Runde.Fazit: Der Parcours im Irenental ist unverändert in sehr gutem Zustand. Alle Ziele waren in Ordnung, die Runde...
Waffengesetz Deutschland: Änderungen bei Armbrüsten und Bögen
Waffengesetz Deutschland – geplante Änderungen für Armbrüste und Bögen Aktuell in der Debatte stehen die Änderungen des Waffengesetzes in Deutschland. Ob diese Änderungen im Waffengesetz Deutschland sinnvoll und gerechtfertigt sind, muss natürlich jeder selbst...
Die Schutzausrüstung für das Bogenschießen
Wer sich eine eigene Ausrüstung für das intuitive Bogenschießen zulegt, kauft sich sinnvollerweise auch gleich die richtige Schutzausrüstung dazu. Für das Bogenschießen benötigen wir glücklicherweise nur sehr wenig Schutzausrüstung. Ein Fingerschutz für die Finger der...
Bogenschießen in Lackenhof am Ötscher, Niederösterreich
Lackenhof am Ötscher – Update 2019  Der Bogenparcours in Lackenhof am Ötscher wurde 2019 komplett umgestaltet. Er beginnt nun knapp oberhalb der Talstation des Sesselliftes. Karten sind ebenfalls dort erhältlich. Aufgeteilt ist der Parcours nun auf zwei Runden mit...
Armbrust am 3D Parcours?
Armbrust am 3D Parcours? Vielleicht keine gute Idee...   Gelegentlich geschieht es, dass Leute am 3D Parcours mit einer Armbrust auftauchen. Auf vielen Anlagen, bzw. auch auf den Webseiten der Betreiber, ist auch der eindeutige Hinweis angebracht,...
Elefant, rosa, Substantiv, maskulin
Elefant in rosa – was hat es mit ihm auf sich?   Wir sind es gewohnt, dass Elefanten eher grau sind. Rosa wurde der Elefant im englischen Sprachraum gegen Ende des 19. Jhdts. Dort wurde zuerst die Farbe rosa mit dem Suff assoziiert. 1913 schrieb Jack...
Alkohol
Alkohol im Bogensport In den Parcoursregeln sowie in den Regeln bei Bewerben ist meistens zu lesen, dass Alkohol verboten ist. Dies kann gegebenenfalls auch kontrolliert werden und alkoholisierte Personen die Teilnahme an der Veranstaltung oder das Benützen der...

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden