Bogenschießen Ausrüstung 

Für Anfänger tauchen immer eine Menge Fragen bezüglich der ersten Ausrüstung zum Bogenschießen auf. Da das Material natürlich eine Rolle spielt, sind hier die wichtigsten Punkte kurz angesprochen. 

Bogenschießen Ausrüstung – Leihausrüstung, Leihbogen – Pro und Contra

Fast alle Bogenschützen starten naturgemäß mit einer Leihausrüstung in den Bogensport. Sei es nun bei einem Einsteigerkurs ins Bogenschießen, oder bei einem Parcoursbesuch mit Freunden. Für die ersten Versuche und ein erstes Erlernen des prinzipiellen Bewegungsablaufes ist eine komplette Leihausrüstung durchwegs in Ordnung. In weiterer Folge bring eine ständige Leihausrüstung zum Bogenschießen jedoch mehr Nachteile mit sich, als Vorteile.

Ständig wechselnde Leihausrüstung beim Bogenschießen verunsichert den Schützen

Auch wenn es in der Anfangszeit ausschließlich darum gehen sollte, einen sauberen Bewegungsablauf zu erlernen, sollte der Bogen dennoch immer zum Schützen passen. Weiter sollten Bogen und Pfeile unbedingt aufeinander abgestimmt sein. Der Schütze wird ansonsten sehr schnell in die Situation kommen, dass er nicht mehr weiß, ob nun der Spinewert der Pfeile nicht mehr passt, oder ob der Fehler in der Bewegung liegt. Sofern nicht immer genau dasselbe und wirklich passende Setup ausgeliehen werden kann, sollte sich der Schütze möglichst rasch um eine eigene Ausrüstung umsehen.

Leihbogen/Mietbogen als alternative Ausrüstung zum Bogenschießen

Es gibt zuweilen Angebote, dass Bögen für einen längeren Zeitraum geliehen werden können. Dies ist durchaus sinnvoll, da der Schütze dann seine eigenen Pfeile verwendet und tatsächlich immer da selbe Material schießt. Hier sollte man sich nur den Preisunterschied zwischen Leihen und Kaufen ausrechnen.

*

*=Werbelink

Bogenschießen Ausrüstung – zu erwartende Kosten

Wer Bogenschießen mit eigener Ausrüstung erlernen möchte, macht sich natürlich Gedanken um den Preis. Wer einmal einen Blick in die höherpreisige Abteilung eines Bogenhändlers geworfen hat weiß, dass Bogenschießen durchaus teuer sein kann. Es muss jedoch keinesfalls eine teure Ausrüstung sein, um ordentlich Bogenschießen zu können. Ein klassischer „Einsteiger“ Take-down Recurvebogen wirf in aller Regel so ausgezeichnet, dass es im ersten Jahrzehnt  nicht am Bogen liegt, wenn der Schütze daneben schießt. 
Solche Bögen, sind ab ungefähr 70 Euro aufwärts zu haben. Sie haben den Vorteil, dass die Wurfarme nach und nach gegen welche mit höherem Zuggewicht ausgetauscht werden können. 
Weiter gehören zur Ausrüstung für das Bogenschießen natürlich Pfeile. Um rund 10 Euro das Stück, erhält man bereits sehr  gute Carbonpfeile. Dann braucht man nur noch einen Fingerschutz in Form eines Schießhandschuhs oder Tabs, einen Armschutz und einen Köcher. Bleibt man hier bei den einfachsten Ausführungen, bekommt man seine Bogenschieß-Ausrüstung für gesamt ca. 200,- €.
Sofern man die Pfeile nicht am Parcours verliert oder kaputt schießt, braucht man danach auch länger nichts mehr in die Ausrüstung zu investieren.

*

Bogenschießen Ausrüstung – Die Auswahl des richtigen Bogens

Bögen gibt es in vielen verschiedenen Formen. Recurvebogen, Langbogen, Hybridbogen, Compoundbogen, moderne Bauform, traditionelle Bauform usw… . Jede hat ihre besonderen Eigenschaften. Es gibt jedoch eine paar grundlegende Dinge, die für alle Bögen gelten. Du findest sie hier aufgeführt: https://intuitivbogen.at/pfeil-und-bogen-einen-bogen-kaufen

Bogenschießen Ausrüstung – Den passenden Pfeil finden

Der Pfeil ist wichtiger als der Bogen. Das ist für Anfänger oft eine überraschende Neuigkeit, die jedoch unbedingt beherzigt werden muss. Ein auf den Bogen abgestimmter Pfeil bringt auch bei einem sehr schlechten Bogen ein besseres Ergebnis, als ein Pfeil der nicht zum Bogen passt. Egal ob es sich dabei um einen 50,- oder 5000,- Euro teuren Bogen handelt.
Das Finden des richtigen Pfeils gehört zu den komplexeren Dingen. Du findest weiteres dazu unter diesem link: https://intuitivbogen.at/den-passenden-pfeil-finden-schritt-fuer-schritt-anleitung

Saugut

Bogenschießen Ausrüstung – grundlegende Einstellungen

Für den Anfang gibt es vor allem zwei Einstellungen, die am Bogen vorgenommen werden müssen: Nockpunkt setzen und Standhöhe einstellen. 
Beim Schießen mit olympischen Recurve oder Compound kommen noch weitere Dinge hinzu, die sich Anfänger jedoch nur von erfahrenen Personen zeigen lassen sollten.
Was der Nockpunkt ist und wie er eingestellt wird, erfährst Du hier: https://intuitivbogen.at/richtig-nockpunkt-setzen
Welche Auswirkungen die Standhöhe hat, kannst Du hier nachlesen: https://intuitivbogen.at/pfeil-und-bogen-die-standhoehe

 

Bogenschießen Ausrüstung – Schutzausrüstung

Wichtig ist, beim Bogenschießen die nötige Schutzausrüstung zu verwenden. Wunde Finger und blaue Flecken auf den Unterarmen sind ansonsten vorprogrammiert. Mehr zu dem Thema erfährst Du hier: https://intuitivbogen.at/schutzausruestung-fuer-das-bogenschiessen

Bogenschießen Ausrüstung kaufen – online oder beim Fachhändler

Viele stellen sich die Frage, ob sie ihre Ausrüstung zum Bogenschießen im Online-Versandhandel oder beim Fachhändler kaufen sollen. Neben der Grundsatzfrage wo man einkaufen möchte, hat beides sein Vor- und Nachteile. Mehr zu dem Thema erfährst Du hier: https://intuitivbogen.at/pfeil-und-bogen-online-im-internet-bestellen-oder-beim-fachhaendler-kaufen

Die Schutzausrüstung für das Bogenschießen
Wer sich eine eigene Ausrüstung für das intuitive Bogenschießen zulegt, kauft sich sinnvollerweise auch gleich die richtige Schutzausrüstung dazu. Für das Bogenschießen benötigen wir glücklicherweise nur sehr wenig Schutzausrüstung. Ein Fingerschutz für die Finger der...
Compoundbogen – kann auch ein Compoundbogen intuitiv geschossen werden?
Compoundbogen – der modernste seiner Art.Der Compoundbogen (englisch compound = “Verbund”) ist die bis dato modernste Ausführung eines Bogens. Erfunden wurde er 1966 von Helles Willbur Allen in den USA. Beim Compundbogen werden die Sehnen (Kabel) über...
Forellenhof Puchberg am Schneeberg, Losenheim, 3D Parcours
Forellenhof Puchberg am Schneeberg, Losenheim, 3D Parcours Im August 2019 besuchte ich nach längerer Zeit wieder einmal den 3D Parcours des Forellenhof in Puchberg am Schneeberg, Losenheim.Bezahlen und einschreiben findet im Forellenhof statt. Leihausrüstungen stehen...
Jagdspitzen als Pfeilspitzen
Jagdspitzen als Pfeilspitzen   Jagdspitzen als Pfeilspitzen werden immer wieder verwendet. Leider nicht nur für ihren ursprünglichen Bestimmungszweck, sondern auch für das Schießen am 3D Parcours. In diesem Beitrag erfährst Du mehr über das Thema Jagdspitzen als...
Warum es intuitives und nicht instinktives Bogenschießen heißt
Warum es intuitiv und nicht instinktiv Bogenschießen heißt Es wird immer wieder viel darüber gestritten, ob es nun instinktives oder intuitives Bogenschießen heißen muss. Vorweg: Ob ihr intuitiv oder instinktiv Bogenschießen sagt, ändert nichts daran, dass ihr...
Bogenjagd: Pro und Contra zur Jagd mit Pfeil und Bogen
Bogenjagd - ein Pro und Contra   Die Jagd mit dem Bogen in den deutschsprachigen Ländern Österreich, Schweiz und Deutschland ist verboten. In weiteren europäischen Ländern ist die Jagd mit Pfeil und Bogen wiederum erlaubt. Eine Karte findet ihr auf...
Turnier – mein erstes Bogenschießturnier, Kreuttaler Frühjahrspirsch
Turnier Bogenschießen im Weinviertel – mein erstes Mal   Turnier und Wettbewerb... Ich schieße ja jetzt schon ziemlich lange mit Pfeil und Bogen. Den Besuch eines Turniers habe ich bislang aber immer vermieden. Warum?Weil Bogenschießen eigentlich ein...
Rückenspannung beim Bogenschießen
Rückenspannung beim Bogenschießen Das Ziehen und danach vor allem auch das Halten erfolgt mithilfe der Rückenspannung. Beim Bogenschießen verrichtet tatsächlich die Rückenmuskulatur den Großteil der Arbeit. Die Arme können mehr oder weniger als Hebel oder Stangen...
Qualität statt Quantität beim Bogenschießen
Qualität statt Quantität beim Bogenschießen Was man bei sehr vielen Bogenschützen sieht, ist quantitatives statt qualitatives Bogenschießen. Dies bedeutet, Schützen schießen sehr viele Pfeile, meist kurz hintereinander und achten dabei sehr wenig auf die Ausführung...
Pfeil & Bogen: Einen Bogen kaufen
Der richtigen Bogen kaufen Einsteiger, die sich nach den ersten Übungsschüssen mit Leihbögen oder den Bögen von Freunden schließlich einen eigenen Bogen kaufen möchten, stehen vor einem riesigem Angebot.Für das intuitive Bogenschießen kommen in den meisten Fällen...

Dir gefallen meine Beiträge und Videos?

Schau Dir auch meine neuen Bücher dazu an!

Lerne jetzt Bogenschießen:

Intuitiv Bogenschießen Coaching

  • Lerne alleine oder in einer Kleingruppe
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Individuelles Eingehen auf Vorkenntnisse und Trainingsziele
  • Leihausrüstung vorhanden